Philosophie Eins oder zwei

Der Mann ist aktiv, die Frau empfängt, und der Mutterleib ist nur der Behälter für ein Proto-Menschlein: Warum die Philosophin Elselijn Kingma die Schwangerschaft ganz neu erklären will. Von Johan Schloemann mehr...

Brexit-Anthologie Ohnmächtig

Ein Online-Lyrikmagazin zum Leave-Votum der Briten begreift Poesie als Selbstverteidigung. "Brexit // Borders Kill" , herausgegeben von zwei Cambridge-Doktoranden, zeigt dabei, wie politisch die Dichtkunst wieder geworden ist. Von Philipp Bovermann mehr...

SoftBank will ARM kaufen Milliardendeal Japanische Firma zahlt 29 Milliarden Euro für Mikro-Chips

Die Chips des ARM-Konzerns stecken in fast allen Smartphones. Jetzt kauft ein Japaner das Unternehmen - und hofft, nicht pleite zu gehen. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Neue Weltliteratur Ex oriente nix

Joseph O'Neill schickt einen ehrgeizigen Anwalt in die Wüste von Dubai und lässt ihn in der Bankenkrise untergehen. "Der Hund" heißt sein Roman über einen fleißigen Treuhänder seines Testosterons. Von Christopher Schmidt mehr...

Neubiberg Hochbegabtenförderung Hochbegabtenförderung Vom Schülerstudenten zum Doktoranden

Als Jugendlicher hat Maximilian Moll von der Hochbegabtenförderung der Bundeswehr-Uni in Neubiberg profitiert. Heute arbeitet er selbst bei dem Programm mit. Von Daniela Bode mehr...

Wimbledon Wimbledon Wimbledon Ganz für sich

Vor drei Jahren erleichterte Andy Murray eine ganze Nation. Dank seines Trainers Ivan Lendl gewann er wieder ein großes Finale. Von Gerald Kleffmann mehr...

Wimbledon Angelique Kerber in Wimbledon Angelique Kerber in Wimbledon Und jetzt: das Duell der Champions

Als fünfte deutsche Spielerin erreicht Angelique Kerber das Wimbledon-Finale. Dort könnte sie - wie schon in Melbourne - Serena Williams gehörig den Spaß verderben. Von Gerald Kleffmann mehr...

Brexit Forschung in Großbritannien Forschung in Großbritannien Ende der Milliarden-Sause an britischen Elite-Unis

Britische Forscher wie Stephen Hawking sind vom geplanten EU-Ausstieg entsetzt. Hinter den Kulissen beginnt jetzt das Tauziehen um Geld, Studenten und mächtige wissenschaftliche Behörden. Von SZ-Autoren mehr...

561077613 Brexit Europas Städte buhlen um britische Arbeitsplätze

Der bayerische Finanzminister Markus Söder prescht schon mal voran: Er will die Europäische Bankenaufsichtsbehörde nach München holen. Von Caspar Busse, Björn Finke, Andrea Rexer und Wolfgang Wittl mehr...

Reaktion auf Brexit Hass auf Experten: Wir und die

Der Brexit trifft auch die Universitäten - und vertieft so die Kluft zwischen Volk und Eliten. Die Wut der Protestwähler geht aber noch weit darüber hinaus. Von Johan Schloemann mehr...

A British flag which was washed away by heavy rains the day before lies on the street in London Reaktionen auf den Brexit "Dieses Referendum ist auf seine Weise so wichtig, als wären wir plötzlich im Krieg"

Die SZ hat Literaten, Künstler und Wissenschaftler gefragt, wie sie das Brexit-Votum bewerten. Stimmen zwischen Entsetzen und Triumph. mehr...

Effner-Gymnasium Saugut

132 Abiturienten des Effner-Gymnasiums werden von Familie und Schulgemeinschaft in einen neuen Lebensabschnitt verabschiedet Von Emily Holmes mehr...

Wandern Lob des Verwilderns

Der Brite Robert Macfarlane gehört zu den Protagonisten des "Nature Writing". In seinem neuen Buch geht er "Alte Wege" nach - und entdeckt das offene Land. Von Hans-Peter Kunisch mehr...

Franz Marc Immer wieder anders

"Zwischen Utopie und Apokalypse" - eine Ausstellung in Kochel zur Erinnerung an den Tod des Malers vor 100 Jahren Von Sabine Reithmaier mehr...

Jo Cox Großbritannien Großbritannien "Sie war eine Naturgewalt"

Die ermordete britische Politikerin Jo Cox studierte in Cambridge und war doch ein Kind der Arbeiterklasse. Sie widmete ihr Leben dem Kampf für die Ärmsten dieser Welt. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Jo Cox Schüsse in Großbritannien Britische Labour-Abgeordnete stirbt nach Angriff

Die Politikerin Jo Cox wurde im nordenglischen Birstall von einem Unbekannten niedergeschossen. Brexit-Gegner und -Anhänger setzen den Wahlkampf aus. mehr...

Mohammed Amin al-Husseini inspiziert bosnische SS, 1944 Muslimische NS-Helfer Hakenkreuz und Halbmond

Die Nazis waren voll des Lobes für den Islam. Ihre Sympathie für Muslime war allerdings taktisch - Hitler selbst hatte ein unerquickliches Treffen mit dem Großmufti von Jerusalem. Von Ronen Steinke mehr...

England Bett des Herrn

Seit Kurzem können Urlauber in England in leer stehenden Kirchen übernachten. Allzu viel Luxus dürfen sie dabei nicht erwarten. Dennoch profitieren vom "Champing" Gebäude wie Gäste. Von Stefan Spath mehr...

Komödie Schönes Fräulein, darf ich's wagen?

Pierce Brosnan spielt in der Filmkomödie "Professor Love" einen Lüstling, der seinen Studentinnen nachstellt. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Auge im All - Spiralgalaxie fotografiert Astrophysik Rasante Expansion des Kosmos deutet auf neue Elementarkräfte hin

Dehnt sich das Universum schneller aus als gedacht? Sollte die Messung eines Nobelpreisträgers stimmen, müssten die Gesetze der Physik umgeschrieben werden. Von Marlene Weiß mehr...

Sonne in Köln Psychologie Wovor wir uns fürchten

Eine globale Analyse zeigt, auf welchen Kontinenten sich die Menschen besonders fürchten und unter welchen Phobien die Deutschen leiden. Meist wird Angst negativ bewertet, dabei kann sie auch nützlich sein. Von Werner Bartens mehr...

Embryologie Barcode fürs Erbgut

Ein neues System nutzt das Lieblingswerkzeug der Biomedizin, um das Schicksal von Zellen im Körper zu verfolgen. Mit der Crispr-Methode könnte auch die Entwicklung von Tumoren exakt untersucht werden. Von Kathrin Zinkant mehr...

Haus in Washington DC USA Obamas Einzug ins rote Haus

Ein bisschen weniger pompös ist es schon, das neue Anwesen der Familie Obama. Die Töchter des scheidenden Präsidenten dürften sich aber trotzdem nicht beschweren. mehr...