DNA-Doppelhelix
Genchirurgie

Verrückt nach Crispr

Die Revolution der Biomedizin ist in vollem Gang. Erstmals wird das jüngste Werzeug des Gene Editing auch in Patienten eingesetzt. Frei von Risiken ist dieser Schritt nicht.

Von Kathrin Zinkant

Politik und Philosophie

Warum Trump jedes Mittel recht ist

Donald Trump ist kein Ideologe, sondern das Produkt einer amerikanischen Denkschule des 19. Jahrhunderts: der Pragmatiker.

Von Andrian Kreye

Bauhaus-Archiv Berlin

Adel in Aufsicht

Lucia Moholy ist berühmt für ihre Aufnahmen der Bauhaus-Architektur. Im britischen Exil scheiterte sie am Klassizismus. Eine Fotografie-Ausstellung widmet sich ihren englischen Jahren.

Von Catrin Lorch

Freimann

Der Klang der Sonne

Catherine Bent und Elis Roseira spielen in der Mohr-Villa

Herzog-Doku bei Netflix

Bedingungslose Obsession für das Feuer

Der deutsche Regisseur Werner Herzog reist für eine Netflix-Doku von Vulkan zu Vulkan - und darf sogar nach Nordkorea einreisen.

Filmkritik von David Steinitz

Unis setzten im Kampf gegen Plagiate auf Prävention
Studium

Was Studierende lesen sollten

An den Unis hat das Wintersemester begonnen - wie immer mit viel Pflichtprogramm. Hier empfehlen 15 Intellektuelle stattdessen Bücher, die einen wirklich voranbringen.

Minister-President of Wallonia Magnette leave a meeting on the CETA in Brussels
Ceta-Verhandlungen

Der Wallone, der Ceta verändert hat

Paul Magnette hat bei Ceta den Bremsklotz gegeben, nun hat er sich offenbar durchgesetzt. Der unbeugsame Belgier lässt die EU mit der Frage zurück, wie viel Demokratie sie sich leisten kann.

Von Paul Munzinger

Biografie

Von Natur aus ein Dissident

Der Musiker John Eliot Gardiner wurde seit der Kindheit von Johann Sebastian Bach geprägt - nun hat er ihm ein kluges Buch gewidmet. Das Ziel des Thomaskantors war dieses: Er wollte alles, was er sich zum Vorbild nahm, übertreffen.

Von Michael Stallknecht

Buchmesse Frankfurt - Connie Palmen
Niederländische Literatur

"Ich wollte fühlen, wie es ist, ein Judas zu sein"

Die Schriftstellerin Sylvia Plath, die sich selbst das Leben nahm, galt lange als Opfer ihres Mannes Ted Hughes. In dem Roman "Du sagst es" gibt Connie Palmen dem Verfemten nun eine Stimme.

Von Eva Schäfers

Nahaufnahme

Streit um dritte Piste

Heathrow-Chef John Holland-Kaye will den größten Londoner Flughafen ausbauen. Er legt sich dafür nicht nur mit den Anwohnern an, sondern auch mit dem Nachbar-Airport Gatwick.

Von Björn Finke

Kunst an Bord

Van Gogh und der Mafioso

Unterwegs von Montreal nach New York lernen anspruchsvolle Passagiere, die Werke großer Meister mit neuen Augen zu sehen.

Von Evelyn Vogel

Britain's Kate, the Duchess of Cambridge views Girl with a Pearl Earring by Johannes Vermeer during a visit to the Mauritshuis in The Hague
Besuch in den Niederlanden

Herzogin Kate, Erfinderin des "Method Watching"

Die Frau von Prinz William hat eine beeindruckende Methode entwickelt, mit der man beim Betrachten eines Meisterwerks etwas spürt. Endlich wird der Museumsbesuch zum energetischen Erlebnis!

Glosse von Martin Zips

Leerer Hörsaal
Studium

Deutschen Unis fehlt Geld

Das beklagen die Rektoren und Präsidenten im neuen Hochschulbarometer. Demnach ist das finanzielle Defizit immens.

Von Kim Björn Becker

Nobelpreis

Das Geheimnis der Verträge

Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an die Kontrakttheoretiker Oliver Hart und Bengt Holmström. Dank ihnen können Verträge realistischer formuliert werden.

Von Nikolaus Piper

Wirtschafts-Nobelpreis - Medaille
Nobelpreis

Wirtschaftsnobelpreis für zwei Pioniere der Vertragstheorie

Die Ökonomen Hart und Holmström erforschen Beziehungen im Wirtschaftsleben. Ihre Arbeit hat Bedeutung für Manager genauso wie für Versicherungskunden.

Von Nikolaus Piper

François Schuiten
Meteorologie

Heiter bis tödlich

Der Brite Lewis Fry Richardson berechnete zuerst das Wetter, später packte er Kriege in Formeln. Sein Lebenswerk zeigt, wie vielfältig sich die Werkzeuge der Mathematik einsetzen lassen.

Von Christian Endt

Stadtlauf
Neuer SPD-Vorsitzender in Erding

"Auf die Leute zugehen"

Karl-Heinz Gallinn ist neuer Vorsitzender der Erdinger SPD

Von Mathias Weber, Erding

Swiftkey
Swiftkey

Diese Smartphone-Tastatur will das Tippen revolutionieren

Bei Swiftkey soll künstliche Intelligenz Sätze automatisch vervollständigen. Auf Englisch klappt das erstaunlich gut - doch die deutsche Sprache ist eine Herausforderung.

Von Björn Finke, London

Erding

SPD für autofreie Lange Zeile

Die Erdinger Sozialdemokraten sprechen sich für eine größere Fußgängerzone in der Innenstadt aus. Und: Der 68-jährige Karl-Heinz Gallinn soll der neue Ortsvorsitzende werden

Von Florian Tempel, Erding

Mode

"Schmusen warad jetz schee"

Das Modelabel "Bavarian Couture" druckt freche, bayerische Sprüche auf T-Shirts. Dahinter stecken zwei Geschwister aus Schwabhausen

Von Anna-Sophia Lang, Dachau/Schwabhausen

Augsteins Welt

Vorbild für Europa

Winston Churchill hat einst gesagt: "Engländer ziehen nie eine Linie, ohne sie zu verwischen." Das gilt auch für seine Nachfolgerin Theresa May und ihre Aussage "Brexit ist Brexit". Noch lässt die Premierministerin offen, wie sie die Linie genau ziehen wird.

Von Franziska Augstein

Oxford University Takes Number One Position In The World University Rankings 12 Bilder
Britische Rangliste

Die besten Unis der Welt

In einem Ranking der weltweit besten Unis geht Platz eins erstmals nicht an die USA. Drei deutsche Hochschulen schaffen es unter die ersten 50.

Helena Juntunen, Rolf RomeiFoto: Sandra Then
Klassik

Glück, wo bist du?

Korngolds "Die tote Stadt" in Basel: Mit seiner ersten Opern-Inszenierung festigt Simon Stone seinen Ruf als Regiegenie.

Von Egbert Tholl

Tutzing St.Joseph, Konzert
Chorgesang

Englische Perfektion

Die Blenheim Singers mit Musik der Elisabethanischen Zeit und des 20. Jahrhunderts in Tutzing

Von Reinhard Palmer, Tutzing

Glamorama

Tiger und Gemeinheiten

Kühe haben es im Vergleich zu den Kindern sogenannter Promis leichter: Erstens müssen sie keine albernen Kleider tragen; zweitens verpixelt Google manchmal ihre Köpfe.

Von Michael Neudecker