Brexit Brexit könnte Cambridge und Co. nach Bayern treiben Schlossplatz mit Schloss der Uni Erlangen-Nürnberg

Britische Unis planen für die Zeit nach dem EU-Austritt Filialen auf dem Kontinent. Es geht vor allem um Fördergelder. Von Anna Günther mehr...

Feuilleton Neuer Film Neuer Film Mit Witzen überleben

Amy Schumer und Goldie Hawn schlagen sich in der aufgedrehten, dabei durchaus handfesten Dschungelkomödie "Mädelstrip" von Jonathan Levine durch, ohne Kavalier. Von Philipp Stadelmaier mehr...

***BESTPIX*** Joint Forces Battle To Retake Iraqi City Of Mosul From ISIS Völkerrecht Angriffskrieg oder humanitäre Intervention?

Können Trumps Marschflugkörper in Syrien der Verteidigung dienen? Oder das Vorgehen Russlands in der Ukraine? Der Strafgerichtshof in Den Haag sucht nach einem verbindlichen Völkerrecht. Von Ronen Steinke mehr...

Freising Das Ergebnis kann sich sehen lassen Das Ergebnis kann sich sehen lassen Zweimal die Traumnote 1,0

Lucinda Schönfeld und Sophia-Marie Thuma sind die Jahrgangsbesten am Camerloher-Gymnasium. Insgesamt 34 Schüler kommen auf eine Eins vor dem Komma. "Das ist sehr, sehr gut", findet Oberstufenkoordinatorin Silvia Betz Von Tobias Weiskopf mehr...

Fremdgänger Nelken, Trash und Pogo

Performance und symbolischer Akt - das ist Prüfung-Schreiben in Oxford Von Theresa Parstorfer mehr...

Hochzeit Pippa Middleton Hochzeit Braut statt Brautjungfer: Pippa Middleton hat "Ja" gesagt

Die 33-Jährige hat den Hedgefonds-Manager James Matthews geheiratet. Unter den Gästen: ein Skandal-Onkel und Spitzensportler Roger Federer. mehr...

Sommer in Niedersachsen Entwicklung des Menschen Startschuss für die Pubertät

Forscher haben untersucht, welche Faktoren das Erwachsenwerden auslösen. Ergebnis: Nicht nur die Gene eines Menschen sind beteiligt, sondern auch die Umwelt. Von Werner Bartens mehr...

Reem Wissenschaft als Entwicklungshilfe Einstein aus Afrika

Südlich von Kapstadt studieren Begabte des ganzen Kontinents in einem besonderen Mathematik-Internat. Ein Besuch bei drei ungewöhnlichen Frauen. Von Christopher Schrader mehr...

Und jetzt? 80 PS für Queen Elisabeth

Die "Gloriana", die Prunkbarkasse des englischen Königshauses, wird normalerweise von 18 Ruderern auf der Themse bewegt. Es gibt aber auch einen elektrischen Antrieb - gefertigt wurde der Elektromotor von der Firma Torqeedo aus dem Landkreis Starnberg Interview von Otto Fritscher mehr...

Bericht aus dem Weißen Haus Wie groß das Vermögen von Ivanka Trump und Jared Kushner ist

Ein Bericht des Weißen Hauses gibt Einblick in die Finanzen führender Mitarbeiter von Donald Trump. Neben Tochter und Schwiegersohn wird auch Chefstratege Steve Bannon erwähnt. Von Johanna Bruckner mehr...

Flämische Literatur Alles ist in Gefahr

Stefan Hertmans lebt bei Brüssel und in Südfrankreich. Dort hat er direkt vor seiner Haustür eine alte Fluchtgeschichte aus der Zeit der Kreuzzüge entdeckt und daraus einen europäischen Roman gemacht. Von Lothar Müller mehr...

Promis Promis der Woche Promis der Woche Vom Skiurlaub zum Saint Patrick's Day

Prinz William entkräftet Vorwürfe der Faulheit. Außerdem in den Promis der Woche: Amal Clooneys Bauch, der für mehr Aufsehen sorgt als ihre Rede bei den UN. mehr...

Scotland Yard Die Beste, die Erste

Jetzt führt eine Frau Englands berühmte Polizeibehörde: Cressida Dick gilt als eine der talentiertesten Ermittlerinnen ihrer Generation. Von Christian Zaschke mehr...

Sieben erdähnliche Planeten entdeckt Astronomie "Gibt es außerirdisches Leben? Ich finde diese Frage fast schon langweilig"

Amaury Triaud hat das Planetensystem Trappist-1 mit entdeckt. Ein Gespräch über den Zusammenhang zwischen Kunst und Wissenschaft und die Zukunft seiner Forschung. Interview von Luise Checchin mehr...

Volkswirtschaft Mehr für alle

Forscher vom MIT zeigen: In Ländern, die viele verschiedene, technisch anspruchsvolle Produkte exportieren, ist der Wohlstand meist gerechter verteilt als in Staaten, die vor allem von ihren Bodenschätzen leben. Von Marlene Weiß mehr...

Prinzessin Kate und Prinz Harry in Daunenjacken Vorgeknöpft: die Modekolumne Warum die Royals so gerne leichte Daunenjacken tragen

Einst amerikanisches Angler-Outfit, heute Glamour-Uniform zwischen Cambridge und Kitzbühel. Der Siegeszug dieses Kleidungsstücks hat viel mit einer neuen Auffassung von Luxus zu tun. Von Maria Hunstig mehr... SZ-Magazin

Russland Putin-Gegner liegt im Koma

Zum zweitem Mal erleidet Wladimir Kara-Murza ein Organversagen - wie andere russische Oppositionelle wurde er wohl vergiftet. Von Julian Hans mehr...

Camilla Bodyguards Weibliche Bodyguards Sie gehören zu mir

Der Gorilla mit Knopf im Ohr und Sonnenbrille - das war einmal der Bodyguard. Jetzt werden immer mehr Frauen für diesen Beruf gesucht. Aus eigentlich ziemlich nachvollziehbaren Gründen. Von Hannes Vollmuth mehr...

Fashion Week Berliner Schick

Shirts als Handytastatur, Cocktailkleider, die Cocktails mixen können, und tragbare Drohnenlandeplätze: Auf der Fashion Week wird in diesem Jahr mit digitaler Mode experimentiert. Am Ende gibt es sogar Preise dafür. Von Jan Kedves mehr...

Gauting Das große Sachbuch

Frederik Mair hat in seiner Bachelorarbeit im Fach Design seinen Besitz aufgelistet: 6322 Dinge vom Auto bis zur Zahnbürste. Und hinterher sofort ausgemistet Von Gerhard Summer mehr...

Brexit Brexit Brexit Zehn Brexit-Folgen, die gewaltig nerven werden

Teurer Fisch und teures Frankfurt: Kommt es wie von der Premierministerin angekündigt zum harten Brexit, kann das heftige Folgen für EU-Bürger und Briten haben. Von Thorsten Denkler mehr...

Stephen Hawking, 2001 Stephen Hawking Ein Leben für die Weltformel

Der Physiker Stephen Hawking wird 75 Jahre alt. Er blickt nicht nur auf eine spektakuläre wissenschaftliche Karriere zurück - er ist längst Teil der Popkultur. mehr...

Catharina und Jens, wie sie in dieser Reportage genannt werden, verdanken ihr Kind einer Methode Reproduktionsmedizin Ein Kind mit vier Eltern

Eine Frau irgendwo in Bayern bringt ihren Sohn zur Welt. Sie ist aber nicht die biologische Mutter, ihr Mann nicht der biologische Vater. Über die Herausforderung, einen Embryo zu adoptieren. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Job Autismus im Job Autismus im Job Normal im Kopf, das gibt es nicht

Nur langsam erkennen Arbeitgeber, dass die Norm nicht das Nonplusultra ist. Beim Gehirn sind vermeintliche Fehler in bestimmten Berufen sogar von Vorteil. Von Jeanne Rubner mehr...