Atom-Abkommen mit Iran Letztes Feilschen um eine Fusion Atom-Abkommen mit Iran

Der Atom-Streit mit Iran hängt an Feinheiten. Für die sind zwei Experten wichtig, die verschiedenen Seiten angehören - aber einen guten Draht zueinander haben. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Wissenschaftsgeschichte Wissenschaftsgeschichte Die Physiker

Wie nah waren die Nazis an der Atombombe? Vor 70 Jahren nehmen die Alliierten zehn deutsche Forscher gefangen, die die Antwort kennen. Aber die hadern mit ihrer Vergangenheit. Von Robert Gast mehr...

2015 Sundance Film Festival Portraits - Day 3 Kathleen Cleaver über Widerstand

Die Ikone der Black-Power-Bewegung würde lieber Gedankengut kontrollieren als Waffen. Interview von Jonathan fischer mehr...

Frauen-WM Eingerissene Mauern

Fara Williams war mit 17 obdachlos. Jetzt, mit 31, hat sie 145 Länderspiele und will mit England ins WM-Finale. Von Kathrin Steinbichler mehr...

Britische Studie Eliten unter sich

Arbeiterkinder haben es schwer in England - aber auch in Deutschland. Oft zähle nicht die Leistung, sondern das richtige Auftreten. Und das lernt man zu Hause. Von Björn Finke mehr...

Raptor House Partners With Roc Nation And Live Nation For Fourth Annual Raptor House In Austin, Texas Porträt Aufsteiger

Joi Ito ist Direktor des MIT-Media Labs und einer der interessantesten Denker der Netzwelt. Den Begriff Futurist mag er nicht, Chaos schon eher. In Deutschland hört man ihm verwundert zu. Von Thomas Hahn mehr...

Genetik Der fünfte DNA-Baustein

Das Erbgut besteht offenbar aus mehr als nur den vier bekannten Bausteinen, die mit A, C, G und T abgekürzt werden: Ein weiteres Molekül kontrolliert womöglich die Aktivität von Zellen. Ist es auch für Krankheiten verantwortlich? Von Hanno Charisius mehr...

Cambridge University Term Starts As Top Up Fees Debate Looms Uni-Ranking Diese Unis haben den besten Ruf

Harvard, Oxford, München: Jedes Jahr lässt die Zeitschrift "Times Higher Education" mehr als 10 000 Wissenschaftler darüber abstimmen, welche Universität den besten Ruf hat. Zwei deutsche Unis schaffen es unter die Top 40. mehr... Bilder

Collage: Künstler und ihr Exil; Seghers Kunstjagd Künstler auf der Flucht vor den Nazis Wenn es sein muss, bis nach Mexiko

Zahlreiche Menschen flohen in den Dreißigerjahren vor dem Nazi-Regime ins Ausland, darunter berühmte Künstler. Sechs Fluchtgeschichten. mehr... 360° - #Kunstjagd

Feuilleton Philosophie-Festivals Philosophie-Festivals Vom Himmel herunter

Während die akademische Philosophie mit ihrem Fortschritt hadert, sprießen überall neue Ideen-Festivals aus dem Boden. Öffentliches und mündliches Nachdenken ist beliebter denn je. Von Johan Schloemann mehr...

50 Jahre Jugend forscht 50 Jahre "Jugend forscht" Tüftler, Bastler, Milliardäre

Seit einem halben Jahrhundert mühen sich Tausende Schüler und Studenten für den Wettbewerb "Jugend forscht" ab. Bringt das etwas? Eine Antwort in sechs Porträts. Von Katja Schnitzler mehr...

Kulturschätze Lehm und Tod am Tigris

Das Irak-Museum in Bagdad, eine Schatzkammer der Antike, im Krieg geplündert, dann zehn Jahre geschlossen, ist wieder geöffnet - eine Ortsbegehung. Von Sonja Zekri mehr...

Aston Villa v Arsenal - FA Cup Final FA-Cup-Sieg des FC Arsenal Magie ohne Eistonne

"Wembley ist unser Wettbewerb": Mit dem zwölften Triumph im FA-Cup ist der FC Arsenal nun Rekordsieger. Mesut Özil darf endlich wieder spielen - und Per Mertesacker gelingt ein Tor mit der Schulter. Von Sven Haist mehr... Report

Debatte Wie weit ist es von der Insel zum Kontinent?

Bedroht die Europäische Union das Schöne und Gute der Geschichte Großbritanniens? Englische Historiker streiten über den "Brexit", es wird dauern, bis die Nebel über dem Ärmelkanal sich lichten. Von Alexander Menden mehr...

Süddeutsche Zeitung Gesellschaft Sinn und Unsinn Sinn und Unsinn Unterricht im guten Leben

An der Londoner "School of Life" sollen Kursteilnehmer lernen, ihre alltäglichen Probleme besser in den Griff zu bekommen - helfen soll ihnen dabei die Philosophie. Von Alexander Menden mehr...

Wiener Kongreß 1814 bis 1815 200 Jahre Wiener Kongress Friede, der nicht demütigt

Der Wiener Kongress ordnete Europa nach den napoleonischen Kriegen neu - auf Kosten der Freiheit, im Zeichen der Stabilität. Das System hielt 100 Jahre. Der Historiker Andreas Rose erklärt, welcher Frieden von Dauer ist - und warum die Lehren von Wien in Versailles wieder vergessen waren. Von Paul Munzinger mehr... Interview

Woodrow Wilson und Raymond Poincaré, 1918 Neuordnung der Welt Ohne Sieger

Adam Tooze erzählt von der Neuordnung der Welt von 1916 bis 1931. Amerika unter Präsident Woodrow Wilson gab den Ton an, alle wurden durch die Schulden zusammengekettet. Von Martin H. Geyer mehr...

164385591 Ruderspektakel auf der Themse Oxford besiegt Cambridge

Das berühmte Ruder-Rennen in London gewinnen die starken Männer aus Oxford, Bayern kann gegen Juve auf Gomez und Alaba bauen, in Schottland machen die Rangers nach der Zwangsversetzung in die vierte Liga den ersten Aufstieg perfekt. Juventus siegt im Derby d'Italia. Usain Bolt verfehlt knapp einen Weltrekord. Sportnachrichten in Kürze mehr... Sportticker

Bildstrecke Cambridge gewinnt Ruder-Klassiker

Zum 153. Mal traten die Teams der Elite-Universitäten aus Cambridge und Oxford beim "Boat Race" gegeneinander an. Es gewann der Achter aus Cambridge - zum 79. Mal. Die Deutschen Thorsten Engelmann und Sebastian Schulte jubelten mit: Die beiden Mitglieder des deutschen Weltmeister-Teams saßen im Cambridge-Achter. mehr...

Die Windsors Royal Baby Willkommen bei den Windsors

Die kleine Prinzessin von Cambridge hat illustre Vorfahren und sehr spezielle Verwandte. Einige von ihnen taugen zum Vorbild, andere eher nicht. Eine Handreichung für die Familie Windsor. Von SZ-Autoren mehr...

Royal Wedding - Wedding Guests And Party Make Their Way To Westminster Abbey Herzogin von Cambridge Kates Weg in den Palast

Von der bürgerlichen Millionärstochter zur Gattin des zukünftigen Königs von Großbritannien: Catherine Mountbatten-Windsor, Duchess of Cambridge und vormals Kate Middleton, hatte bislang ein märchenhaftes Leben. Ihr Weg in Bildern mehr...

Dominique Strauss-Kahn Proteste bei Auftritt in Cambridge Proteste bei Auftritt in Cambridge Studenten gehen gegen Strauss-Kahn auf die Barrikaden

Dominique Strauss-Kahn wollte an der Elite-Universität Cambridge über die Weltwirtschaft debattieren, doch viele Studenten wollten lieber über Dominique Strauss-Kahn reden. Sie protestierten lautstark vor der Uni gegen den früheren IWF-Chef, der wegen Vergewaltigungsvorwürfen in die Schlagzeilen geraten war, und lieferten sich Rangeleien mit der Polizei. mehr...

Rudern Klarer Triumph

Die Universität Oxford hat das 161. Boat Race, das prestigeträchtigste Duell der Welt, überlegen gegen Cambridge gewonnen. mehr...