Neu in der Stadt Darauf kommt's an jetzt_muc_010715

Vergiss Szene-Clubs: Bäcker und MVV-Verkaufsstellen sind viel wichtiger, wenn man sich in einer neuen Stadt angekommen fühlen will. Stromkästen übrigens auch Von Pia Rauschenberger mehr...

Partnersuche Dating-Website Okcupid Dating-Website Okcupid "Männer sollten Nutzer anschreiben, die in ihrer Liga spielen"

Wer trifft welchen Liebes-Kandidaten - und warum? Onlinedating-Seiten sind eine riesige Datensammlung über Vorlieben und Verhalten ihrer Nutzer. Für das US-Portal Okcupid hat Mitgründer Christian Rudder sie analysiert. Von Franziska Schwarz mehr... Interview

Medienrevolution Im Auf und Ab der Formate

Kodex, Cortex und die Geschäftsmodelle der "Open Access"-Welt: Klug verteidigt Michael Hagner das gedruckte Sachbuch aus der Autorenperspektive . Von Lothar Müller mehr...

Nachrichten aus dem Netz Hier ist Bier drin

Das Internet der Dinge ist bislang eine ziemliche Enttäuschung. Innovation sieht anders aus, als Wlan-Module und RFID-Chips in Gegenstände zu verbauen. Von Michael Moorsted mehr...

Stadtlauf Leichtathletik Wegweisende Quote

Neuer Teilnehmerrekord beim 37. Münchner Stadtlauf Von Julian Ignatowitsch mehr...

Screenshot Schlecky Silberstein Schlecky Silberstein "Trinken ist explizit erlaubt"

Der Berliner Blogger Christian Brandes sucht jemanden, der für ihn GTA V spielt. Er selbst ist zu faul. Von Hakan Tanriverdi mehr... Interview

Altenheim Krefeld MS-Patientin im Altenheim "In mir wütet ein Vulkan"

Katrin Sickert ist 47 und lebt seit einem Multiple-Sklerose-Schub vor zwei Jahren in einem Krefelder Altenheim. In ihrem Blog schreibt sie über die Spleens der Bewohner, über die Wut in ihrem Inneren - und erlaubt Einblicke in den Alltag der Alten. Von Felicitas Kock mehr... Reportage

Thema des Tages Faible für tragische Helden

Fabian Stallknecht eckt mit seinen Blog-Kritiken an Von czg mehr...

Kunstjagd Finale des Rechercheprojekts Wie es mit der #Kunstjagd weitergeht

Endgültig gelöst ist das Rätsel um das verschollene Gemälde einer jüdischen Familie nicht - noch nicht. Auch wenn die Live-Phase der #Kunstjagd abgeschlossen ist, geht die Recherche weiter. Eine Rückschau und ein Ausblick auf das Rechercheprojekt. Internationales Rechercheprojekt - Woche 6 mehr... 360° - Kunstjagd

Schön doof Vorsicht, Supermami

Eine besorgte Mutter will die Bundesjugendspiele mit einer Online-Petition abschaffen. Bloß nicht, warnt Hilmar Klute. Wie soll man denn sonst von Niederlagen lernen? Von Hilmar Klute mehr...

Attentat von Charleston Teenager veräppelt "New York Times"

Ein 16-Jähriger macht der Zeitung weis, der Attentäter von Charleston sei ein Fan der Serie "Mein kleines Pony". Ob er seinem Berufswunsch Journalist damit näherkommt? Von Karoline Meta Beisel mehr...

Winston Churchill besucht britische Stellung am Ärmelkanal, 1940 Berühmte Depressions-Patienten "Wenn mein schwarzer Hund zurückkehrt"

Ob Nobelpreisträger oder der Nachbar von gegenüber: Eine Depression kann jeden treffen. Es hilft, darüber zu sprechen. Prominente haben das getan. Von Berit Uhlmann mehr... Ratgeber Depression

Nagende Ungewissheit Ohne Gnade

An diesem Dienstag bekommt der in Saudi-Arabien inhaftierte Blogger Raif Badawi von der Deutschen Welle den "Freedom of Speech Award". Seine Frau Ensaf Haidar hofft weiter, dass er begnadigt wird. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Türkei heute und gestern Eldorado Istanbul

Die Bauten der Stadt: ein kritischer Architekturführer und ein liebevoller Band zu ihrem Glamourhotel Pera Palace - und seiner jazzigen Geschichte. Von Christiane Schlötzer mehr...

Unterkunft Germering Sozialer Dienst in Chone

Die 18-jährige Julia Naßl aus Germering will ein Jahr lang ehrenamtlich in einer Pfarrei in Ecuador mitarbeiten. Teil des Hilfsprojekts ist die Suche nach Unterstützern und Spenden Von julia kiemer mehr...

Google Google Google Gmail führt "Versand rückgängig machen" ein

E-Mail für Unentschlossene: Google gibt Nutzern jetzt bis zu 30 Sekunden Zeit, ihre Nachrichten zurückzuholen. Damit sollen Peinlichkeiten verhindert werden. mehr...

USA USA USA Ausbeutung im Knast

Nirgendwo sind so viele Menschen in Haft wie in den Vereinigten Staten. Ein Großteil der Gefängnisse dort ist privatisiert - ein Geschäft, das boomt, aber auch zunehmend Proteste hervorruft. Zum Beispiel an Universitäten. Von Kathrin Werner mehr...

Silicon Valley Wie im Jahr 2000 - nur viel schlimmer

Airbnb, Snapchat, Uber: Die Geldgeber im Silicon Valley sind auf der Jagd nach Start-ups, die Milliarden wert sein können. Entsteht dort gerade eine neue Spekulationsblase? Von Claus Hulverscheidt und Jürgen Schmieder mehr...

Gentrifizierung Gentrifizierung weltweit Gentrifizierung weltweit Metropolen mit Magnetwirkung

Luxuswohnungen mit Doorman in New York, Demos gegen die vielen Touristen in Barcelona und Schlägertrupps in Moskau - wie international gewohnt und gentrifiziert wird. Von den SZ-Korrespondenten mehr... 360° Gentrifizierung - Report

Teju Cole Teju Cole Teju Cole Es ist nicht weit von Lagos nach New Orleans

Sagt ein Pass etwas darüber aus, wo die Heimat ist? Der nigerianisch-amerikanische Schriftsteller, der 2011 mit seinem Roman "Open City" berühmt wurde, im Gespräch über Afrika, Brooklyn, seine Romane und den Hip-Hop. Interview von Jonathan Fischer mehr...

Liberale Hayek-Gesellschaft Dauerschaum

Die Liberalen arbeiten sich immer häufiger im Grabenkampf auf, statt zu debattieren - dieses Phänomen hat jetzt auch die Hayek-Gesellschaft erreicht. Von Johannes Boie mehr...

Süddeutsche Zeitung München Sammeln als Hobby Sammeln als Hobby Auf den Schuh gekommen

Sie zahlen 1000 Euro für ihr Lieblingsmodell oder nächtigen vor dem Laden, in dem es das begehrte Objekt gibt - und inzwischen haben Sneaker-Fans auch ihre eigene Messe Von Franziska Gerlach mehr...

Taylor Swift The 1989 World Tour Live In Cologne - Night 1 Musik-Streaming Taylor Swift bewegt Apple zum Umdenken

Taylor Swift beweist ihren Einfluss als Künstlerin. Die 25-jährige Sängerin erreichte mit einem Blogeintrag, dass Apple Musikern auch während der kostenlosen Probezeit beim neuen Streaming-Dienst Geld bezahlen wird. mehr...

Chiara Ferragni Millionenschwere Modeblogger-Familie Alles begann mit blondem Salat

Chiara Ferragni ist die bestbezahlte Modebloggerin der Welt. Wie schafft man es, mit einem Blog in nur fünf Jahren zur Self-Made-Millionärin zu werden? Von Kathrin Stein mehr...