ISS-Astronaut Alexander Gerst Nächste Mission - eine Reise zum Mars? Alexander Gerst ISS-Astronaut Alexander Gerst

Technisch sei das machbar, sagte der am Montag aus dem All zurückgekehrte Astronaut. Jetzt freut der Geophysiker sich aber erst mal, wieder auf der Erde zu sein. mehr...

Ground personnel check ISS crew member Gerst after a parachute landing in a Soyuz capsule in northern Kazakhstan Deutscher im All Astronaut Alexander Gerst zurück auf der Erde

Der ESA-Astronaut und seine Kollegen aus Russland und den USA hatten fast ein halbes Jahr auf der ISS verbracht. mehr...

Mission Blue Dot - Astronaut Alexander Gerst im All Alexander Gerst im All Fotos von der Erde

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst wurde im All zum Reporter - der Geowissenschaftler funkte unzählige Fotos von seinem Aufenthalt zur Erde, twitterte, war in Videobotschaften zu sehen. mehr...

Astronaut Alexander Gerst Interview mit Alexander Gerst "Eine kleine, zerbrechliche Oase"

Verlorene Löffel, gerettete Experimente und Fotos von Israel und Palästina: Nach einem halben Jahr im All erklärt Alexander Gerst im Interview, wie der Weltraum den Blick auf die Erde verändert - und warum Geld für die Raumfahrt eine gute Investition ist. Von Alexander Stirn mehr... Interview

Ground personnel check ISS crew member Gerst after a parachute landing in a Soyuz capsule in northern Kazakhstan Video
Deutscher im All Astronaut Gerst in Kasachstan gelandet

Fast ein halbes Jahr lang war er im All, jetzt ist der Deutsche Alexander Gerst wieder auf der Erde. Die "Sojus"-Kapsel mit ihm und zwei Raumfahrer-Kollegen landete in Kasachstan. mehr...

Ground personnel carry International Space Station crew member Gerst of Germany shortly after landing near the town of Arkalyk in northern Kazakhstan Rückkehr von Astronaut Alexander Gerst "Das ist seine neue Heimatbasis"

Nach sechs Monaten im All ist Alexander Gerst zurück auf der Erde. Hat er jetzt endlich Freizeit? Erstmal nicht, sagt der Esa-Weltraummediziner Volker Damann. Die Erde ist noch zu gefährlich für den Astronauten. Von Christoph Behrens mehr... Interview

25 Jahre Mauerfall - Trabbiparade Überbleibsel aus der DDR Fetzt urst ein

Sie verstehen die Überschrift nicht? Dann sind Sie definitiv nicht aus dem Osten Deutschlands. Welche Wörter die Wende überlebt haben und wo, damit beschäftigt sich die Gesellschaft für deutsche Sprache. Ein Glossar urtypischer DDR-Begriffe. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

ESA-Mission - Philae Mission Video
Raumsonde Rosetta Esa bangt um "Philaes" Experimente

Aufatmen bei Europas Weltraumforschern: Das Kometen-Landegerät "Philae" sendet Signale - aber von welchem Ort? Das Labor steht wohl schräg unter einer Klippe. Die Wissenschaftler hoffen, dass dort genügend Licht auf die Solarzellen scheint. Von Alexander Stirn mehr...

Nobelpreisträger Eric Betzig "Ich wollte ursprünglich Astronaut werden"

Der Amerikaner Eric Betzig wurde in München vom Nobelpreis überrascht. Was geht einem in so einem Moment durch den Kopf? Natürlich die Arbeit. Von Alexander Stirn mehr...

Alexander Gerst, German crew member of the International Space Station (ISS) is surrounded by the media following his arrival at Cologne-Bonn airport Alexander Gerst zurück aus dem All "Das Schweben werde ich schon vermissen"

Der ESA-Astronaut Alexander Gerst und seine Kollegen aus Russland und den USA hatten fast ein halbes Jahr auf der ISS verbracht. Am Montagmorgen waren sie auf der Erde gelandet. Am Abend kam Gerst auf dem Kölner Flughafen an. mehr...

ISS-Interview: Astronaut Gerst vor der Rückkehr Alexander Gerst auf der ISS "Vermisse Pizza, Burger und den Geruch des Waldes"

Astronaut Alexader Gerst hat sich einer Pressekonferenz zuversichtlich gezeigt, dass die Menschen nicht mehr weit davon entfernt seien, auch für länger ins Weltall zu fliegen. Das deutsche Besatzungsmitglied der ISS erzählte dabei auch, was er im All am meisten vermisse und wie die Mannschaft auf die Explosion der Versorgungsrakete reagierte. mehr...

Matthew McConaughey Filmtrailer zu "Interstellar" Auf der Suche nach einem neuen Planeten

Christopher Nolan, der Regisseur von "The Dark Knight" und "Inception", bringt einen neuen Film auf die Leinwand. In dem Science-Fiction-Drama "Interstellar" wurde die Erde verwüstet. Astronauten fliehen ins All und suchen nach einem neuen, bewohnbaren Planeten. Warner Bros. mehr...

Chris Hadfield ISS-Star Chris Hadfield Der singende Astronaut

Wie wäscht man sich im Weltall die Hände? Mit Videos, Tweets und faszinierenden Bildern der Erde wurde Chris Hadfield zum Internet-Star. Nun geht sein Einsatz an Bord der Internationalen Raumstation zu Ende und der Astronaut hat sich verabschiedet - mit einer Hommage an David Bowie. Von Tobias Dorfer mehr...

Chris Hadfield Astronaut Chris Hadfield im Interview Wie man im All Geburtstag feiert

Seine Coverversion von "Space Oddity" aus der ISS machte ihn berühmt. Zurück auf der Erde, spricht Astronaut Chris Hadfield über kosmische Jamsessions, Weltraumblitze - und darüber, was er im All am meisten vermisst hat. Von Kathrin Hollmer mehr...

- ISS-Außeneinsatz Vorwürfe an Nasa nach Astronauten-Unfall

Weil sein Helm voll Wasser lief, wäre der italienische Astronaut Luca Parmitano bei einem Weltraum-Spaziergang fast ertrunken. Eine Untersuchung zeigt: Die Nasa wusste von einem möglichen Defekt - und ignorierte die Warnzeichen. Von Alexander Stirn mehr...

ISS Sojus-Kapsel Sojus-Kapsel Panne verwehrt Astronauten Ankunft auf ISS

Drei Astronauten aus Russland und den USA können nicht an die ISS andocken. "Komplikationen" halten die Raumfahrer im All fest. Noch haben sie genug Proviant. mehr...

Antares rocket, Cygnus spacecraft Unfälle in der Raumfahrt Riskante Raketenstarts

Die Explosion der "Antares"-Rakete mit dem Raumfrachter "Cygnus" ist ein besonders spektakuläres Unglück. Die Raumfahrt mag sicherer geworden sein - doch das Risiko von Katastrophen bleibt groß. Ein Rückblick. mehr...

Orbital rocket explodes after launch Explosion einer unbemannten US-Rakete Astronomische Pleite

Der Crash einer 200 Millionen Dollar teuren unbemannten Rakete in den USA bringt eine private Raumfahrtfirma in Existenznot. Doch die Nasa will trotzdem an ihr festhalten. Von Christopher Schrader mehr...