Aufruf Leserfotos Atemberaubende Höhenflüge New Yorkers Seek Relief From Summer Heat At The Beach

Von oben ist unsere Welt manchmal noch schöner; es zeigen sich Strukturen, wo am Boden nur Details sichtbar sind. Senden Sie uns Ihre schönsten Fotos aus der Vogelperspektive. Hier einige Anregungen, natürlich von oben. mehr...

Nets that trap moisture from fog are seen on the hillside of Villa Maria Del Triunfo in Lima Perus Hauptstadt Lima Eine Stadt schwimmt im Trockenen

Lima zählt zu den Metropolen der Welt, die ganz wenig Wasser haben, aber ganz viel davon verbrauchen. Das kann nicht ewig gutgehen: Die Quellen der Stadt, weit oben in den Anden, könnten versiegen. Von Michael Bauchmüller mehr... Report

Lima Klimakonferenz in Lima Klimakonferenz in Lima Abschmelzende Gletscher bereiten Forschern Sorge

In der peruanische Hauptstadt hat der Klimagipfel begonnen, ein Vorbereitungstreffen für den kommenden Gipfel in Paris. In den Anden des Landes sorgen abschmelzende Gletscher für große Sorgen. mehr...

Essen Heft 48 Super-Korn Quinoa Ein Kraut geht um die Welt

Der Wundersamen aus den Anden ist gesund, der Anbau umweltfreundlich. Und die Überraschung: Quinoa schmeckt auch noch gut. Von Lars Reichardt mehr... SZ-Magazin

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Dezember

Wellness für Wasserschweine in Higashimatsuyama // Putin-Devotionalien auf dem Weihnachtsmarkt in Sankt Petersburg // Ski-Weltcup in Gardena und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Tyler Armstrong, Kevin Armstrong Gipfelstürmer Neunjähriger bezwingt höchsten Berg der Anden

Während andere unter dem Christbaum saßen, ist Tyler Armstrong auf den Gipfel des knapp 7000 Meter hohen Aconcagua gestiegen. Das Besondere: Der Junge aus Kalifornien ist erst neun Jahre alt. Sein Plan fürs kommende Jahr ist eine weitere Bergtour - sofern es die Finanzen seiner Eltern zulassen. mehr...

Bilderblog Twitter-Fotos aus dem Weltall Twitter-Fotos aus dem Weltall Wenn die Anden zur Buckelpiste schrumpfen

So sehen Raumfahrer die Welt: Chris Hadfield ist derzeit auf der Internationalen Raumstation im Einsatz und schwebt 400 Kilometer über die Erde. Über Twitter und Facebook teilt er seine Eindrücke mit den Daheimgebliebenen. mehr... Bilderblog

Alpakas Peru Südamerika Ausangate Trekking in Peru Atemlos in den Anden

Beim Trekking in Peru geht Wanderern schnell die Luft aus, schließlich geht es über Pässe jenseits der 5000 Meter. Was für die Touristen eine Herausforderung ist, bedeutet für die Einheimischen die Zukunft. Von Sven Weniger mehr...

Valle de Luna, Chile Individualreisen Mit dem Auto über die Anden

Hinter der Teerstraße geht's weiter: Auf uralten Pfaden unterwegs zwischen Argentinien und Chile. Von Daniel Veith mehr...

Artenvielfalt Vom Anden-Makibär bis Feen-Zwergwespe Vom Anden-Makibär bis Feen-Zwergwespe Top 10 der neu entdeckten Arten

Niedlich, gruselig, großäugig oder schlicht skurril: Mehr als 18 000 neue Arten haben Forscher im vergangenen Jahr neu entdeckt. Eine Expedition in Bildern. Von Laura Empl mehr...

Menschenfett aus Peru Menschenfett aus Peru Horror in den Anden

Schlimmer als im Kino-Schocker: Die peruanischen Behörden erklären ihre Ermittlungen im Zusammenhang mit den angeblichen Funden menschlichen Fetts für seriös. Von Peter Burghardt mehr...

Andenüberquerung; dpa Medizin und Wahnsinn (123) Anden-Kresse für alle

Maca, "der Casanova unter den liebestollen Knollen", regt nicht nur die weibliche Fruchtbarkeit an und erhöht die männliche Spermienproduktion. Die Pflanze kann offenbar mehr. Von Werner Bartens mehr...

Vulkanausbruch Kolumbien; AP Kolumbien Vulkanausbruch in den Anden

Flammen, Lava und eine gewaltige Aschewolke: Im Südwesten von Kolumbien ist der Vulkan Galeras ausgebrochen. 8000 Menschen müssen sich jetzt in Sicherheit bringen. mehr...

Stadtleben Oktoberfest macht Überstunden Oktoberfest macht Überstunden Alphornbläser auf der Anden-Wiesn

Zum siebten Mal wird angezapft: Ein waschechter Bayer bringt Peruanern das Schuhplatteln bei. Von Bianca Kellner-Zotz mehr...

Bildstrecke In den Anden unterwegs

Die längste Gebirgskette der Erde erstreckt sich entlang der Westküste Südamerikas von Venezuela bis Chile. mehr...

Im Bann der Anden: Tarija, Jacobs/Weber Bolivien: Weinanbau in Tarija Im Bann der Anden

In der Gegend um die südbolivianische Stadt Tarija liegt Boliviens einzige Weinregion. Da die Trauben auf etwa 2000 Höhenmetern reifen, wird das Ergebnis als "Höhen-Wein" vermarktet. mehr...

To match Insight GERMANY-CHILE/SECT Sekte Colonia Dignidad Deutsche Abgründe in Chile

Massenmord, Kindesmissbrauch, Giftgasproduktion: Das Treiben der deutschen Sekte Colonia Dignidad in Chile ist juristisch immer noch nicht bewältigt. Mit einem neuen Ermittler könnten nun neue Beweise ans Licht kommen. Von Peter Burghardt mehr...

Bolivien Grenze Im Bann der Anden (VII) Grenzerfahrungen

Das kalte Hochland Boliviens hinter sich zu lassen, fällt leicht. Doch erst gilt es die Fahrt Richtung Chile zu überleben - und gleich hinter der Grenze den nächsten Schock. Von Antje Weber mehr...

SZ-Magazin Mit dem Pferd über die Anden Am Berg des Teufels

Früher führte Mathias Boss in Frankfurt eine Autowerkstatt. Dann wanderte er nach Chile aus und baute sich ein Landhaus im Schatten eines schneebedeckten Vulkans. Doch das neue Leben hält auch neue Herausforderungen bereit. Von Lars Reichardt mehr...

Der Sprengstoff der Armut, Jacobs/Weber Im Bann der Anden (III) Der Sprengstoff der Armut

Staub, Enge, Gefahr: im Cerro Rico im bolivianischen Potosì wird seit Jahrhunderten unter unmenschlichen Bedingungen Silber abgebaut und vom großen Geld geträumt - meist vergeblich. Von Antje Weber mehr...

Coca-Tee am Titicacasee, Jacobs/Weber Im Bann der Anden (II) Coca-Tee am Titicacasee

Wer auf 3300 Metern in der einstigen Inkahauptstadt Cusco in Peru ankommt, hat erst einmal mit der dünnen Luft und der Kälte zu kämpfen. Doch zum Glück gibt es bewährte Hilfsmittel. Von Antje Weber mehr...

Im Bann der Anden: La Paz, Jacobs/Weber Im Bann der Anden (V) Auf der Straße des Todes

Wer hier mit dem Mountainbike vom Weg abkommt, der stürzt in den Tod: Veranstalter verkaufen die Fahrt vom hochgelegenen La Paz ins Tiefland als "Downhill Madness". Von Antje Weber mehr...

Mücken bei Machu Picchu, Jacobs/Weber Im Bann der Anden (I) Mücken bei Machu Picchu

Bilder In den kleinen Ort Santa Maria bei Machu Picchu verirren sich eigentlich selten Touristen. Außer sie sitzen unfreiwillig dort fest, wenn in ganz Peru wieder einmal gestreikt wird. Von Antje Weber mehr...