Ihr Forum Bundesregierung will Freihandel anbieten - ein richtiges Signal an Russland?

Merkel und Putin 2014 im französischen Deauville

(Foto: dpa)

Die Bundesregierung zeigt sich bereit, mit Putin über eine Freihandelszone zu sprechen - falls der Ukraine-Konflikt gelöst wird. Senden Merkel und Gabriel hier das richtige Signal an Russland?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.