bedeckt München 23°

Verkehr - Stein:Betrunken zur Kontrolle bei der Polizei

Alkohol
Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Stein (dpa/lby) - Betrunken ist eine Autofahrerin zu einer Kontrolle bei der Polizei im mittelfränkischen Stein (Landkreis Fürth) erschienen. Die Beamten wollten sich nach Angaben von Montag überzeugen, dass die 44-Jährige ihre Nummernschilder richtig angebracht hat. Einige Tage zuvor fiel den Einsatzkräften nämlich auf, dass die TÜV-Plakette an ihrem Auto vorne statt hinten montiert war. Bei der Kontrolle am Freitag waren die Kennzeichen nun richtig - aber die Frau roch stark nach Alkohol. Ein Test ergab einen Wert von 0,8 Promille.

Zur SZ-Startseite