USA:Nicht mehr der führungsschwache Zauderer

Lesezeit: 2 min

USA: Über Nacht ist Joe Biden vom Zauderer zu einem Präsidenten geworden, der mehr Gesetzesbeschlüsse vorweisen kann als viele seiner Vorgänger.

Über Nacht ist Joe Biden vom Zauderer zu einem Präsidenten geworden, der mehr Gesetzesbeschlüsse vorweisen kann als viele seiner Vorgänger.

(Foto: Susan Walsh/AP)

Mit seinem Klima- und Gesundheitspaket setzt der Präsident ein wichtiges Versprechen um. Ob sich damit eine Niederlage bei der Kongresswahl noch verhindern lässt, ist aber völlig offen.

Kommentar von Claus Hulverscheidt

Zu Beginn des Sommers sah es wahrlich düster aus für Joe Biden und seine Demokratische Partei. Die Zustimmungswerte des US-Präsidenten lagen in manchen Umfragen noch unter den Tiefstständen seines unseligen Vorgängers Donald Trump, führende Parteimitglieder beschimpften sich in aller Öffentlichkeit als "selbstsüchtig" oder "korrupt", und beim Blick auf die Kongresswahlen Anfang November stellte sich eigentlich nur noch die Frage, ob die Niederlage der Demokraten nur deutlich oder doch vernichtend ausfallen würde.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
alles liebe
Liebe und Partnerschaft
»Deshalb muss man sich nicht gleich trennen«
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Ferdinand von Schirach
Ferdinand von Schirach
"Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht"
Binge
Gesundheit
»Wer ständig seine Gefühle mit Essen reguliert, ist gefährdet«
Ernährung
Wie Süßstoffe den Blutzucker beeinflussen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB