bedeckt München 18°
vgwortpixel

Reden wir über Geld mit Sven Hannawald:"Mein Anspruch hat mich krank gemacht"

Garmisch-Partenkirchen: Skispringer Sven Hannawald auf Olympia-Sprungschanze

Sven Hannawald spricht heute in Seminaren über das Thema Burn-out und gibt seine Erfahrungen weiter.

(Foto: Johannes Simon)

Sven Hannawald gewann alle Springen der Vierschanzentournee. Dann kam der Burn-out. Heute erklärt er Managern in Seminaren, wie man der großen Erschöpfung entgeht.

Heute schaut er entspannt runter, doch lange war für Sven Hannawald der steile Blick ins Tal von der Skisprungschanze in Garmisch-Partenkirchen ein banger: Würde er weit genug springen? Würde er endlich klappen, der perfekte Sprung? Hannawald, 41 Jahre, ist einer der bedeutendsten deutschen Wintersportler, sein größter Erfolg bestand darin, dass er in der Saison 2000/2001 alle vier Springen der Vierschanzentournee gewann - davor und danach ist das nie wieder einem Sportler gelungen. Fürs Interview hat er auf die Schanze gebeten, die er so oft hinuntergesprungen ist.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Xenotransplantationen
Ein bisschen Schwein
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"
Teaser image
Bas Kast über Ernährung
"Das Problem ist nicht das Dessert"