Finanzen:Wie man Geld aus der Lebensversicherung am besten anlegt

Finanzen: Hat man plötzlich einen größeren Batzen Geld auf dem Konto, könnte man es zum Beispiel in teuren Boutiquen ausgeben. Oder man sucht sich neue Möglichkeiten der Wiederanlage.

Hat man plötzlich einen größeren Batzen Geld auf dem Konto, könnte man es zum Beispiel in teuren Boutiquen ausgeben. Oder man sucht sich neue Möglichkeiten der Wiederanlage.

(Foto: IMAGO/Guido Schiefer)

Wird die Lebensversicherung fällig, landet von heute auf morgen ein größerer Geldbetrag auf dem Konto. Was man damit machen sollte.

Von Friederike Krieger und Okan Mese, Köln

Der 69-jährige Hans-Peter S. aus Elmshorn ist seit einem Jahr in Rente. Der ehemalige leitende Angestellte bei einem Wohlfahrtsverband hat neben seiner betrieblichen Altersversorgung Geld zur Seite gelegt. 200 000 Euro kamen nach der Auszahlung seiner Altersvorsorge zusammen. Für S. stellte sich die Frage, was er mit diesem großen Betrag jetzt machen solle.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusMeinungBewerbungen
:Personaler reagieren falsch auf den Fachkräftemangel

Deutschlands Wirtschaft jammert über fehlende Fachkräfte. Dabei müssten die Firmen einfach mal ihre Personalabteilungen reformieren. Dort haben viele den Schuss nicht gehört.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: