In München hat ein "Sushi Shop" eröffnet
Sushi Shop

"Die kalifornische Variante von Sushi"

Eine französische Sushi-Kette eröffnet einen Laden in Schwabing. Mit Sondereditionen wie der "Moscow Box" zur Fußball-WM will sie sich von der Konkurrenz abheben.

Von Franz Kotteder

Kostprobe Agnes Neun, Agnesstr. 9
Restaurant Agnes Neun

Reinkieken und das Heimweh nach Norddeutschland bekämpfen

Das "Agnes Neun" ist eine gemütliche Nachbarschaftskneipe. Es gibt Bremer Knipp, Kapitänssülze und andere Spezialitäten - besonders viele Fans hat aber eine vermeintlich simple Beilage.

Von Moritz Mayer-Rahn

Das Lokal Capri in Schwabing hat eine wechselnde Speisekarte.
Capri

Mehr als der x-te Italiener in Schwabing

Das Capri beim Kurfürstenplatz ist ein kulinarisch weit interessanterer Ort, auch wenn mediterrane Einflüsse und Tugenden mitschwingen.

Von Carolus Hecht

6 Bilder
Restaurants

Hier können Sie toll Burger essen

Ob klassisch mit Rindfleisch, Avocado oder Walnussschnitzel: Wir haben sechs Bratereien in München getestet.

Von SZ-Autoren

Savoy

Kultivierte Almwirtschaft ohne Knödel-Einerlei

Das Restaurant Savoy in Schwabing hat sich der gehobenen alpenländischen Küche verschrieben. Die ist vielfältiger, als es klingt: Sie speist sich aus 36 Regionen aus acht Ländern.

Von Jana Stegemann

Kalypso

So lebhaft wie eine Küchenparty

Das Kalypso ist als eines der ersten griechischen Restaurants Münchens seinem Konzept treu geblieben - es gibt unprätentiöses mediterranes Essen mit viel Fisch. Und dazu eine Portion Ausgelassenheit.

Von Tina von Norden

10 Bilder
Restaurants

Die zehn besten bayerischen Wirtshäuser in München

Wo es am urigsten ist und wer noch urbayerisches Essen serviert. Die Lieblinge aus der SZ-Redaktion.

Amistad in Schwabing

Das ist die Münchner Version einer Tapas-Bar

Eine gute Tapas-Bar zu finden ist nicht leicht. Das Amistad ist elegant, modern und trotzdem unverkennbar spanisch.

Von Christiane Lutz

Restaurant Salzkruste

Einfache Garmethode, saftiges Ergebnis

In der Salzkruste ist der Name Programm: Im Mittelpunkt stehen Hauptgerichte, die in einem Mantel aus simplem Natriumchlorid zubereitet werden.

Von Marcelinus Sturm

Heimwerk

Slowfood aus dem Baukasten

Im Heimwerk in Schwabing soll es um das gute, echte und wahre Essen gehen. Doch bei der Kombination von Slowfood und Fastfood geht nicht immer alles gut.

Von Rosa Marín

4 Bilder
Restaurant Heimwerk

Slowfood aus dem Baukasten

Im Schwabinger Restaurant Heimwerk ist es nicht ganz einfach, beim Bestellen den Durchblick zu behalten. Dafür überzeugt die Raumwirkung.

Brunnwart

Ein wunderbarer Ort der Gastlichkeit

Das Wirtshaus Brunnwart lässt den Besucher bei Speisen und Getränken aber manchmal ratlos zurück. Zum Beispiel, wenn es darum geht, was Fass- und was Flaschenbier ist.

Von Carolus Hecht

Bucci-Bar

Hier übertönen die Gäste das Radio

In der Bucci-Bar gibt es gutes Essen und gute Drinks - aber in einer Bar ist das Gespräch eben doch das Wichtigste.

Von Philipp Crone

Restaurant Zum Ferdinand

Da kriegst ein Vogerl

Das Restaurant Zum Ferdinand im Bamberger Haus bietet eine vorzügliche Wiener Küche - die hat allerdings ihren Preis. Der Service ist ungewöhnlich aufmerksam. Doch es gibt etwas, das den Gast in Bedrängnis bringt.

Von Moritz Mayer-Rahn

Restaurant-Kritik
Restaurant Waldfee

Sissi im Barbieland

Augen zu und träumen: In der Waldfee gibt es Gerichte der österreichischen Küche in nahezu vollendeter Ausführung. Das Design des Restaurant in Schwabing wirft allerdings so manche Frage auf.

Von Iwan Lende

Restaurant Hostaria Rò e bunì

Aus dem Herzen Italiens

Das Meer ist fern, die Pasta deftig: Die Hostaria Rò e bunì beeindruckt durch authentische Küche aus der Emilia Romagna. Hier kocht "la nonna", urig und rustikal - und so lecker, dass man sich kaum entscheiden kann.

Von Kurt Kuma

Bar "Potting Shed"

Burger ohne Hype

Das "Potting Shed" in der Occamstraße zelebrierte Burger schon, bevor sie zum Trend wurden - und lässt sich auch jetzt nicht aus der Ruhe bringen. Und die Getränke? Da sind die Eigenkreationen zu empfehlen.

Von Anna Günther

Restaurant Brasserie Schwabing

Ambitioniertes Allerlei

In der Brasserie Schwabing ist alles im Fluss - je nach Tageszeit wechselt die Atmosphäre. Auch die Qualität des Essens ist alles andere als beständig. Der Anspruch ist ambitioniert, aber manchmal fehlt das Handwerk.

Von Carolus Hecht

Restaurant L'Hermitage

Beim launischen Franzosen

Die Tarte Tatin: ausgezeichnet. Der Kohlrabi-Mango-Salat mit Lachs: zu trocken. Bei den Klassikern zeigt das L'Hermitage in Schwabing seine Stärken. Doch manchmal geht mit dem Koch des französischen Restaurants das Temperament durch.

Von Marcelinus Sturm

Gaststätte Georgenhof

Aufhören geht nicht, ist zu gut

Der Georgenhof an der Nahtstelle zwischen der Maxvorstadt und Schwabing überzeugt mit guter bayerischer Küche. Die Speisen sind frisch, die Bedienungen zuvorkommend. Und wenn der Kaiserschmarrn mal anbrennt, geht er aufs Haus.

Von Iwan Lende

Viertnamesisches Restaurant "Co Be" in München, 2013
Cô Be

In der Suppe liegt die Kraft

In Schwabing buhlen mehrere vietnamesische Restaurants auf engem Raum um die Gunst der Gäste. Das Cô Be in der Kurfürstenstraße hat sich vor allem durch die herzliche Atmosphäre und günstige Preise ein Stammpublikum erobert.

Von Felix Mostrich

Kostprobe Kartoffelhaus Hohenzollernplatz 4 5 Bilder
Impressionen aus dem Schwabinger Kartoffelhaus

Fade Erdäpfel

Auf die immensen Portionen folgt die Ernüchterung: Die Küche im Schwabinger Kartoffelhaus am Hohenzollernplatz weiß nicht zu überzeugen. Auf der Karte fehlt zudem etwas, das einfach nicht fehlen dürfte.

Chinesisches Restaurant Hanshe in Schwabing

Mehr als gebratener Reis

Die Speisekarte ist so dick wie ein Buch, die Einrichtung schlicht, der Geschmack des Essens umwerfend: An der nördlichen Leopoldstraße hat das chinesische Lokal Hanshe eröffnet - und verführt die Gäste mit der Pflaumensauce.

Von Lisa Sonnabend

Pearl Garden
Restaurant-Test
Pearl Garden in Schwabing

Schlicht zu teuer

In München entsteht eine neue Gastro-Spezies: Für ein Restaurant zu schlicht, für einen Imbiss zu teuer. Auch der Pearl Garden in Schwabing gehört zu dieser Mischform. Doch taugt das Lokal etwas?

Von Lisa Sonnabend

Seoul Koreaner Leopoldstraße
Koreanisches Restaurant Schwabing "Seoul"

Alles anders

Chinesisch, Thailändisch, Vietnamesisch? Kennt jeder. Aber Koreanisch? Im Restaurant Seoul in Schwabing gibt es scharfen Kohl, würziges Rindfleisch und zahlreiche andere Entdeckungen zu machen.

Von Lisa Sonnabend