Sebastian d'Huc aus Icking
Ausgezeichnetes Talent

Von Icking nach Oxford

Sebastian d'Huc studiert von Herbst an an einer der Elite-Universitäten in England. Sein Potenzial zeigte sich schon am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium, als er nach seinem Abitur den Förderpreis bekam.

Von Julian Erbersdobler

jetzt oxford
jetzt
Studium

Oxford lässt erstmals mehr Frauen als Männer zu

Auch anderweitig versucht die Universität, den Gender-Gap zu schließen. Allerdings teils mit fragwürdigen Mitteln.

Paradise Papers

Oxford und die Tiefenbohrung

Elite-Universitäten haben heimlich in Eisenminen oder Erdölförderung investiert und über Geflechte aus Briefkastenfirmen Steuern vermieden.

Von Martin Pfaffenzeller

Schlossplatz mit Schloss der Uni Erlangen-Nürnberg
Brexit

Brexit könnte Cambridge und Co. nach Bayern treiben

Britische Unis planen für die Zeit nach dem EU-Austritt Filialen auf dem Kontinent. Es geht vor allem um Fördergelder.

Von Anna Günther

Münchner Seminare

Anstand in Zeiten von Trump

Lernen Wirtschaftsstudenten eigentlich nur noch, wie man den Profit maximiert? Der Oxford-Professor Peter Tufano über gute Firmenchefs und darüber, dass zur Führung eines Unternehmens auch gehört, an die Allgemeinheit zu denken.

Von Felicitas Wilke

5 Bilder
Wahl in Großbritannien

Die Fünf von der Brexit-Insel

Alle kennen Eiskönigin Theresa May und Gegenspieler Jeremy Corbyn. Und die Schottin Nicola Sturgeon. Doch was zeichnet die Liberaldemokraten aus? Und wofür braucht es jetzt noch die Brexit-Partei Ukip? Die wichtigsten Köpfe der Wahl.

Von Julia Ley

J.R.R. Tolkien
J. R. R. Tolkien

Neues Tolkien-Buch nach 100 Jahren veröffentlicht

Die Liebesgeschichte von "Beren und Lúthien" zählt zum persönlichsten, was der Schöpfer des "Herrn der Ringe" geschrieben hat.

Fremdgänger

Nelken, Trash und Pogo

Performance und symbolischer Akt - das ist Prüfung-Schreiben in Oxford

Von Theresa Parstorfer

Kritik

Tränen für Millionen

Stadionband in spe: "Glass Animals" im Muffatwerk

Von Stefan Sommer

Morris dancers perform during May Day celebrations outside Radcliffe Camera as the sun rises over Oxford 9 Bilder
Tag der Arbeit

Protest und Tänze - von Berlin bis Seoul

Auf der ganzen Welt begehen Menschen den 1. Mai. Eine Übersicht in Bildern.

Fremdgänger

Hochstapler an Elite-Unis

Oxford ist die Heimat des "Imposter-Syndroms" - dabei dachten viele erst, sie seien gar nicht gut genug, um überhaupt einen Platz zu bekommen

Kolumne von Theresa Parstorfer

Reem
Wissenschaft als Entwicklungshilfe

Einstein aus Afrika

Südlich von Kapstadt studieren Begabte des ganzen Kontinents in einem besonderen Mathematik-Internat. Ein Besuch bei drei ungewöhnlichen Frauen.

Von Christopher Schrader

Queen Elizabeth II becomes the longest serving monarch
Und jetzt?

80 PS für Queen Elisabeth

Die "Gloriana", die Prunkbarkasse des englischen Königshauses, wird normalerweise von 18 Ruderern auf der Themse bewegt. Es gibt aber auch einen elektrischen Antrieb - gefertigt wurde der Elektromotor von der Firma Torqeedo aus dem Landkreis Starnberg

Interview von Otto Fritscher

Brexit-Kolumne (VI)

Oxfords Karneval

Vor siebzig Jahren haben die Städte Oxford und Bonn eine Partnerschaft besiegelt. So kamen rheinisch-karnevalistische Feierbräuche auf die Insel, die dort nun brexitbedingte Kreise ziehen.

Von Alexander Menden, London

Kunst

Das Produkt Angst

Der britische Künstler Ed Atkins schafft mit dem Computer düstere Allegorien auf die Gegenwart. Nun widmet ihm das Frankfurter Museum für Moderne Kunst eine große Ausstellung.

Von Jörg Heiser

Fremdgänger

Judith Butler statt Angela Merkel

Vieles ist in Oxford anspruchsvoller als daheim - sogar das "Wer bin ich"-Spielen mit dem Zettel auf der Stirn

Von Theresa Parstorfer

Fremdgänger

Großes, schweres Oxford

Ein Studium an der englischen Universität - da geht ein Traum in Erfüllung. Aber die vielen Therapie-Angebote gegen Versagensängste gibt es dort nicht von ungefähr

Von Theresa Parstorfer

Scotland Yard

Die Beste, die Erste

Jetzt führt eine Frau Englands berühmte Polizeibehörde: Cressida Dick gilt als eine der talentiertesten Ermittlerinnen ihrer Generation.

Von Christian Zaschke

Fremdgänger

Nix verstehen

Paris ist schön. Es ist schön hier zu sein. Es taugt mir. Es ist nice. Ich freue mich - nur: Ich kann es nicht ausdrücken. "Je suis contente": Ich bin zufrieden. Zufrieden?

Von Anne Gerstenberg

Poetikvorlesungen

Sie pfeift

In den vergangenen Monaten hielt die Schriftstellerin Ulrike Draesner in Frankfurt am Main Poetikvorlesungen. Sie suchte dabei nach einer "Grammatik der Gespenster" - und überzeugte als Dichterin des Verwandelns und Übersetzens.

Von Volker Breidecker

USA

Trump nominiert Neil Gorsuch für den Supreme Court

Der US-Präsident verkündet seine Entscheidung live im Fernsehen. Der Neue, der als streng konservativ gilt, muss noch vom Senat bestätigt werden. Manche Demokraten kündigen schon Widerstand an.

Fremdgänger

Mantra und Muffins

Als Studentin lässt es sich in England überraschend gut leben. Nur auf das Umrechnen der Rechnungen im Café sollte man besser verzichten

Von Theresa Parstorfer

Fremdgänger

Freunde für eine Nacht

Auf Partys in Frankreich ist es irgendwie anders als in München

Von Anne Gerstenberg

Brexit

Zehn Brexit-Folgen, die gewaltig nerven werden

Teurer Fisch und teures Frankfurt: Kommt es wie von der Premierministerin angekündigt zum harten Brexit, kann das heftige Folgen für EU-Bürger und Briten haben.

Von Thorsten Denkler, Berlin

Fremdgänger

Klassisch flirten

Ob im Milla oder einem feierlichen Gottesdienst im Merton College: Die sozialen Dynamiken, die in einem Münchner Club oder einer kulturell anspruchsvollen Umgebung wie einem Konzertsaal oder einer Kirche ablaufen, ähneln sich

Von Theresa Parstorfer