Kulturtipp

Karten für Frank Sinatra & Friends

Kulturtipp

Karten für Frank Sinatra & Friends

Kulturtipp

Karten für Frank Sinatra & Friends

Kulturtipp

Karten für Frank Sinatra & Friends

München

Karten für Frank Sinatra & Friends

Von kur

Kulturtipp

Karten für Sinatra & Friends

Glosse

Das Streiflicht

Trauerfeier

Abschied in Aying

Viel Trauer, aber auch Trost - die Beerdigung von Wolfgang Lippert

Von Stephan Handel, Aying

Snowboard New York City Casey Neistat
Youtube-Video

Auf dem Snowboard durch New York City

"Snowzilla" bringt den Verkehr an der US-Ostküste zum Erliegen. Zumindest für alle, die ihr Snowboard nicht an einen Jeep hängen.

Von Thomas Harloff

Janis Joplin
Interview mit Pop-Professor Jeffrey Jampol

Hüter der verlorenen Schätze

Wie verkauft man tote Stars? Ein Gespräch mit dem kalifornischen Manager und Professor für Popkultur Jeff Jampol, der Filme für Janis Joplin und Mode für die "Doors" machen lässt.

Interview von Marcel Anders

Die Seite Drei zum Tode von David Bowie

Ground Control

Er war schon lange abgetaucht, und doch war er immer an der Macht. Jetzt ist der große Inszenierungskünstler und Provokateur des Pop gestorben. Ein Nachruf auf David Bowie.

Von Andrian Kreye

Kinostart - Legend
Gangster-Film

Odyssee im East End

Brutal glamourös: Tom Hardy verkörpert in "Legend" die berüchtigten Gangster-Zwillinge Reggie und Ronnie Kray.

Von Fritz Göttler

Sprachlabor

Narrativ und so

Was ist ein Narrativ? Schon viele Leser haben danach gefragt, zuletzt Dr. K., der das Wort im Duden nicht findet. Jedenfalls nicht im Substantiv. Hermann Unterstöger macht sich daher auf die Suche, bis nach Georgien hinein.

Von Hermann Unterstöger

SZenario

Pizza-Paten

Ugo Crocamo stellt im "H'ugo's" sein Kochbuch vor

Von Thomas Becker

Haidhausen

Jazz mal zwei in der Black box

60 Jahre Toast Hawaii

Urlaub auf Brot

Vor 60 Jahren präsentierte ein Fernsehkoch den Deutschen den Toast Hawaii. Die Geschichte eines Gerichts, das selbst Hipster nicht kaputt kriegen.

Von Michael Neudecker

Das Doppelleben des Frank Sinatra 7 Bilder
Bilder
100. Geburtstag von Frank Sinatra

Der Mann, der die Coolness erfand

Frank Sinatra wäre an diesem Samstag 100 Jahre alt geworden.

Von Andrian Kreye

Jubiläum

Frank Sinatra

Am Samstag vor hundert Jahren wurde Frank Sinatra geboren. In seiner Jugend war es noch ein Makel in den amerikanischen Städten, einen italienischen Namen zu tragen. Er hat aus diesem Gefühl eine legendäre Coolness gemacht.

Von Andrian Kreye

SZ Espresso

Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Christoph Meyer

Christkindlmärkte

Warm und nicht weiß

Auf den Christkindlmärkten brummt bei milder Temperatur das Glühweingeschäft. An den Verkaufsständen dominieren die kulinarischen Angebote, die die Besucher besonders gern annehmen, wenn sie selbst gemacht sind

Von Erich C. Setzwein, Fürstenfeldbruck

Kulturreport

Trink, Brüderlein trink

Am 12. Dezember wäre Frank Sinatra 100 geworden: In München feierte er mit seiner Tochter, vergeigte sein Comeback und wurde dann doch geliebt

Von Claus Lochbihler

Journalismus

Der Mann, der Sinatra folgte

"Ol' Blue Eyes" hat halb Amerika in den Beischlaf gesungen. Gay Talese hat genau das beschrieben und damit den Journalismus revolutioniert. Zu Besuch bei einem Meister.

Von Peter Richter

Sinatra Tribute Band
Fürstenfeldbruck

Ol' Blue Eyes zu Ehren

Überzeugender Auftritt der Sinatra Tribute Band in Fürstenfeld

Von Helena Schachtschabel, Fürstenfeldbruck

Kurzkritik

Alchemisten

Thomas Hampson und Martin Grubinger in der Philharmonie

Von Klaus P. Richter

Jazz
Fürstenfeldbruck

Erinnerungen an Frank Sinatra