Zum Tod von Lauren BacallDie Frau mit dem besonderen Blick

Sie zählte zu den größten Hollywood-Schauspielerinnen der Filmgeschichte und heiratete im zarten Alter von 20 ihren Filmpartner Humphrey Bogart. Nun ist Lauren Bacall mit 89 Jahren gestorben. Ein Rückblick auf ihr Leben.

Sie war mit Humphrey Bogart verheiratet und zählte zu den größten Hollywood-Schauspielerinnen der Filmgeschichte. Nun ist Lauren Bacall mit 89 Jahren gestorben. Ihr Leben in Bildern.

Zart, aber kein Püppchentyp, rauchige Stimme - und auch im Pyjama an Eleganz nicht zu übertreffen: Lauren Bacall trägt hier ein asiatisch anmutendes Modell aus grünem Satin. Das Foto wurde im Mai 1957 aufgenommen, sie war 32 Jahre alt und spielte die Hauptrolle in "Warum hab' ich ja gesagt?" ("Designing Woman").

1924 wurde Lauren Bacall als einziges Kind jüdischer Immigranten in der Bronx geboren. Die ersten Jahre ihres Lebens verbrachte sie in Brooklyn und Manhattan. Erste Schauspielerfahrungen sammelte sie in der Theatergruppe einer privaten Mädchenschule.

Bild: dpa 13. August 2014, 12:372014-08-13 12:37:55 © Süddeutsche.de/AFP/dpa/Reuters/pak/rus