bedeckt München 32°

Podcast "Das Thema":Missbrauch im Skiverband: Das gespaltene Österreich

Vor über einem Jahr gab es die ersten Missbrauchsvorwürfe im Umfeld des österreichischen Skisports. Seit dem ist viel passiert, doch die Aufklärung läuft nur schleppend.

Es gibt keinen Sport, der den Österreichern so viel bedeutet, wie der Skisport. Und gerade im österreichischen Skiverband soll es in den 60er und 70er Jahren viele Fälle sexuellen Missbrauchsgegeben haben. Vor etwas mehr als einem Jahr ist die ehemalige Skifahrerin Nicola Werdenigg mit diesen Vorwürfen als Erste an die Presse gegangen. Ihr folgten viele Frauen.

Beschuldigt sind unter anderem die beiden Skilegenden Toni Sailer und Charly Kahr. Es zeichnet sich ein erschreckendes Bild. Doch Österreich, allen voran der Österreichische Skiverband, tut sich schwer mit der Aufarbeitung.

Die beiden SZ-Sportredakteure Claudio Catuogno und Thomas Kistner sprechen in dieser Folge über ihre Recherchen und die Folgen. Und darüber, was gerade den Sport so anfällig für sexuellen Missbrauch macht.

Zum Weiterlesen:

Hier können Sie die ganze Geschichte der beiden ehemaligen Skirennfahrerinnen lesen, die sich Anfang 2018 an die Süddeutsche Zeitung gewandt haben.

Claudio Catuogno schreibt in diesem Text über den zweiten Prozesstag im Verfahren, das Charly Kahr gegen das Ehepaar angestoßen hat.

In diesem Text können Sie nochmal den ersten Prozesstag in Bludenz und die Aussage von Annemarie Moser-Pröll nachlesen.

So können Sie den SZ-Podcast abonnieren

"Das Thema" erscheint immer mittwochs um 17 Uhr. In der halbstündigen Audiosendung sprechen Redakteure der Süddeutschen Zeitung über ihre Themen und Recherchen.

Alle Folgen von " Das Thema" finden Sie unter sz.de/das-thema, sobald sie erscheinen. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei:

iTunes

Spotify

Deezer

oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. (Zum XML-Feed geht es hier lang.) Alle Folgen finden Sie auch auf Soundcloud, hier können Sie die Episoden auch herunterladen.

Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

Frauenrechte und Gleichberechtigung "Er ist auf einmal ins dunkle Zimmer gekommen"

Missbrauchsvorwürfe in Österreichs Skisport

"Er ist auf einmal ins dunkle Zimmer gekommen"

In Österreich sollen Skitrainer und Funktionäre jahrelang Sportlerinnen sexuell missbraucht haben. Auch minderjährige Mädchen. Im Fokus: die größten Helden der Ski-Nation.   Von Johannes Knuth, Thomas Kistner, Claudio Catuogno und Ralf Wiegand