Paralympics:Medaillensatz komplett

Lesezeit: 1 min

2020 Tokyo Paralympics - Day 10
(Foto: Buda Mendes/Getty)

Sprinter Johannes Floors gewinnt Gold über 400 Meter, zwei seiner Teamkollegen laufen ebenfalls aufs Podest. Verena Schott macht im Schwimmbecken ihren Bronze-Hattrick perfekt und bei den Rollstuhlbasketballern gibt es ein Karriereende. Bilder vom zehnten Wettkampftag.

Von Jonas Wengert

Starke Arme, schnelle Beine: Johannes Floors ist neuer Paralympicssieger über 400 Meter der Klasse T62. Bei den Spielen in Rio gewann der 26-Jährige bereits Gold in der Staffel. In Tokio holt er sich nun seinen ersten Einzeltitel.

Paralympics Tokio 2020 - Leichtathletik
(Foto: Marcus Brandt/dpa)

Floors gewinnt überlegen, hat am Ende mehr als zwei Sekunden Vorsprung vor dem zweitplatzierten Niederländer Olivier Hendriks und bleibt in 45,85 Sekunden nur knapp über seinem eigenen Weltrekord.

2020 Tokyo Paralympics - Day 10
(Foto: Buda Mendes/Getty Images)

Siegerinnenpose: Irmgard Bensusan (links) sprintet über 100 Meter zu ihrer zweiten Silbermedaille in Tokio. Wie schon über 200 Meter ist nur Marlene van Gansewinkel (Mitte) aus den Niederlanden schneller als die gebürtige Südafrikanerin.

Tokyo 2020 Paralympic Games (Leichtathletik), 03.09.21 TOKYO, JAPAN 03.September. - Siegerehrung, BRONZE fuer Ali Lacin
(Foto: Axel Kohring/imago)

Sprint-Medaillensatz komplett: Über 200 Meter in der Klasse T61 holt sich Ali Lacin Bronze. Es ist die erste Plakette für den 33-Jährigen bei Paralympischen Spielen.

2020 Tokyo Paralympics - Day 10
(Foto: Lintao Zhang/Getty Images)

Darf mal wieder lachen: Schwimmerin Verena Schott holt im Tokyo Aquatics Centre ihre dritte Medaille bei diesen Paralympics.

SCHOTT Verena (GER), SEPTEMBER 3, 2021 - Swimming : Women s 100m Backstroke S6 Medal ceremony during the Tokyo 2020 Par
(Foto: Kenjiro Matsuo/imago)

Nach zwei dritten Plätzen über 200 Meter Lagen und 100 Meter Brust macht die 32-Jährige über 100 Meter Rücken ihren Bronze-Hattrick perfekt.

(210903) -- TOKYO, Sept. 3, 2021 -- Gold medalist Zhang Cuiping (C) of China, silver medalist Natascha Hiltrop of Germa
(Foto: Cheong Kam Ka/imago)

Freude auch über Rang zwei: Natascha Hiltrop (links) gewann mit dem Luftgewehr vergangenen Mittwoch Gold und liegt auch im Dreistellungskampf mit dem Kleinkaliber lange Zeit auf Titelkurs. Im letzten Schuss zielt sie jedoch zu ungenau muss sich mit Silber hinter der Chinesin Cuiping Zhang begnügen.

Tokyo 2020 Paralympic Games (Rollstuhlbasketball), 03.09.2021 TOKYO, JAPAN 03. September - Rollstuhlbasketball, Platzier
(Foto: Stephanie Wunderl/imago)

Versöhnlicher Abschluss: Jens-Eike Albrecht (rechts) und das deutsche Rollstuhlbasketball-Team gewinnen ihre Platzierungsspiel gegen Kanada 68:56 und beenden die Paralympics in Tokio auf Platz sieben.

Tokyo 2020 Paralympic Games (Rollstuhlbasketball), 03.09.2021 TOKYO, JAPAN 03. September - Rollstuhlbasketball, Platzie
(Foto: Stephanie Wunderl/imago)

Besonders zufrieden war André Bienek - für den 34-Jährigen war es das letzte Länderspiel. "Es freut uns, dass wir ihm zum Abschluss seiner Karriere in der Nationalmannschaft noch einen Sieg schenken konnten", sagte Trainer Nicolai Zeltinger nach der Partie.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB