SZ-Podcast "Und nun zum Sport" Bundesliga: Die großen Fragen zur Rückrunde

Die Fußball-Bundesliga startet wieder. Kann der FC Bayern sechs Punkte Rückstand auf den BVB aufholen? Und können Hannover und Nürnberg von Abstiegsplätzen klettern?

Von Christopher Gerards, Martin Schneider und Christof Kneer

Die Fußball-Bundesliga startet an diesem Freitag in die Rückrunde, und vor dem ersten Spiel gibt es viele offene Fragen: Kann der FC Bayern sechs Punkte Rückstand auf Tabellenführer Borussia Dortmundaufholen? Wer erreicht die internationalen Plätze? Und können Hannover und Nürnberg noch von Abstiegsplätzen klettern?

Um diese Themen geht es in der neuen Folge von "Und nun zum Sport", dem Sport-Podcast der Süddeutschen Zeitung. Christof Kneer und Martin Schneider blicken im Gespräch mit Christopher Gerards auf verschiedene Regionen der Tabelle - und geben Einschätzungen zu vielen Bundesligisten, von Dortmund über Bayern, Schalke, Leverkusen, Wolfsburg, Nürnberg, Hannover und Stuttgart bis hin zu Augsburg.

In der weiten Welt des Sports braucht es manchmal einen tieferen Einblick - den bietet "Und nun zum Sport", der neue Podcast der Süddeutschen Zeitung. SZ-Sportredakteure bieten Einschätzungen, die über den reinen Ergebnisbericht hinausgehen.

Sie finden den Sport-Podcast auf iTunes, Spotify, Deezer, Soundcloud und allen anderen gängigen Podcast-Apps. Alle Informationen finden Sie unter sz.de/podcast. Sie erreichen die Redaktion dieses Podcasts via podcast@sz.de.

Bundesliga Pokal beim Davies-Debüt

FC Bayern

Pokal beim Davies-Debüt

Der FC Bayern gewinnt ein Test-Turnier, bei dem Winter-Zugang Alphonso Davies erstmals für die Münchner spielt. Gegen Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach setzen sich die Bayern jeweils im Elfmeterschießen durch.   Von Ulrich Hartmann