bedeckt München 28°

Basketball - Bamberg:Klare Niederlage in Bamberg: Rückschlag für Vechta

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Bamberg (dpa/lni) - Rasta Vechta hat im Abstiegskampf der Basketball-Bundesliga einen weiteren Rückschlag einstecken müssen. Beim früheren Serienmeister Brose Bamberg verlor der Tabellenletzte am Mittwoch deutlich mit 76:104 (43:47) und bleibt fünf Spiele vor Ende der regulären Saison weiterhin sechs Punkte hinter dem ersten Nicht-Abstiegsplatz.

Josh Young (20 Punkte) und Nationalspieler Philipp Herkenhoff (16) trafen für die Mannschaft von Trainer Derrick Allen am besten. Am 24. April geht es für die Niedersachsen mit einem Auswärtsspiel bei den Hakro Merlins Crailsheim weiter.

© dpa-infocom, dpa:210414-99-207131/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB