bedeckt München 14°

Safari mit dem Jeep:Der Traum von Afrika

Immer der Sonne nach: Mit dem Geländewagen durch die Savanne zu fahren bedeutet Freiheit - solange der Motor mitmacht.

(Foto: Konstantin Kalishko/mauritius images /Alamy)

Tieren begegnen, Natur genießen, sich von Einheimischen belächeln lassen: im Jeep durch Afrika.

Von Dominik Prantl

Wie man die Erinnerungen an diese Reise auch dreht und wendet; sie führen dann doch immer auf diesen einen Tag in der Wildnis zurück. Er war ein Geschenk des Himmels, wolkenlos und sorgenfrei, wobei wir nichts anderes taten, als den Tag einfach hinzunehmen. Wir duschten unter zwei Palmen mitten in der Savanne an einem ausgetrockneten Flussbett. Als sich die Männer unter uns beim Rasieren im Rückspiegel des Geländewagens zeitlos lächerliche Schnauzer in den Sieben-Tage-Bärten stehen ließen, da zog im Hintergrund, keine 20 Meter entfernt, ein Elefant durch den Galeriewald.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Dr. Marie-Therese Schuster, 39-Jährige Chefärztin der Klinik für Pneumologie/Lungenzentrum, angeblich die jüngste Chefärztin Münchens, Helios Klinikum, Pasing
Karriere
"Der Arzt ist für viele immer noch der große, grauhaarige Mann"
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Panorama Illustration Kindesmissbrauch
Kindesmissbrauch
"Mein Leben wäre anders verlaufen, wenn meine Mutter geholfen hätte"
sterbehilfe
SZ-Magazin
»Unsere Liebe hatte keine Vergangenheit und keine Zukunft«
Close-Up Of Cupid With Heart Shape; Liebe Schmidbauer
Psychologie
Der Unterschied zwischen Liebe und Verliebtheit
Zur SZ-Startseite