bedeckt München 16°

Umfragen zur Bundestagswahl:Wahlen nach Zahlen

umfragen-buch-zwei

Mit Umfragen wird Politik gemacht. Kritiker sagen: kaputt gemacht.

(Foto: Illustration Stefan Dimitrov)

Umfragen verbreiten Hysterie und liegen ziemlich oft daneben. Trotzdem beeinflussen sie die Debatten. Machen Meinungsforscher die politische Kultur kaputt?

Die deutsche Demokratie ist ein Luxusdampfer, dem Untergang geweiht. Oben spielt noch die Bordkapelle zum Elf-Gänge-Menü, unten verrichtet schon der Eisberg sein hässliches Werk. Der Eindruck bleibt haften, wenn man den politischen Meinungsforscher Matthias Jung erstmals bei einem Vortrag erlebt. Matthias Jung, das ist der Demoskop, auf den Angela Merkel hört.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Umweltschutz
Freiwillig werden wir die Erde nicht retten
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Fehlbildungen
Quälende Unsicherheit
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat