Der Liveblog zum Nachlesen:Tag der Trauer im Vereinigten Königreich

Der Liveblog zum Nachlesen: Ankunft des Sargs der britischen Königin Elizabeth II. in der St.-Georges-Kapelle.

Ankunft des Sargs der britischen Königin Elizabeth II. in der St.-Georges-Kapelle.

(Foto: AP)
  • Der öffentliche Teil des Staatsbegräbnisses für die Queen ist beendet.
  • Nach der Ankunft des Sargs auf Schloss Windsor hat dort ein Gottesdienst stattgefunden, an dessen Ende er in die königliche Gruft hinabgelassen worden ist.
  • In der Westminster Abbey nehmen zuvor 2000 Ehrengäste Abschied von Elizabeth II.
  • Der Erzbischof von Canterbury würdigt in seiner Predigt, dass die Queen ihr Leben ganz in den Dienst der Nation und des Commonwealth gestellt habe.
  • In den Straßen Großbritanniens gedenken Hunderttausende der Königin und halten während der zwei Schweigeminuten inne.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

Queen Elizabeth II., die am längsten regierende britische Monarchin, ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Ihr Sohn Charles folgt ihr als König. Alle Entwicklungen im Liveblog:

Live Ticker

Mit Material der Nachrichtenagenturen

Zur SZ-Startseite

SZ PlusMeinungGroßbritannien nach dem Tod der Queen
:Das Psychodrama unserer Eliten

Im Vereinigten Königreich wird nun in blindem Gehorsam öffentlich um eine Königin getrauert. Währenddessen denken viele Menschen über das Ende der Monarchie nach.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB