bedeckt München 16°
vgwortpixel

Politik kompakt:Ukraine: Janukowitsch als Präsident vereidigt

Zweieinhalb Wochen nach der Präsidentschaftswahl in der Ukraine ist der Sieger Viktor Janukowitsch als neuer Staatschef vereidigt worden. Der 59-Jährige legte im Parlament in Kiew den Amtseid ab. An der Zeremonie nahmen auch zahlreiche Gäste aus dem Ausland teil.

Janukowitschs Rivalin, Regierungschefin Julia Timoschenko, blieb der Vereidigung demonstrativ fern. Janukowitsch hatte die Stichwahl gegen Timoschenko am 7. Februar mit einem Vorsprung von 3,5 Prozentpunkten gewonnen. Am vergangenen Wochenende hatte die Ministerpräsidentin überraschend ihre Beschwerde gegen den Sieg Janukowitschs zurückgezogen und damit den Weg für den Amtsantritt ihres pro-russischen Rivalen freigemacht.