bedeckt München 17°

Leserdiskussion:G 20: Welche Konsequenzen sollten die Ausschreitungen nach sich ziehen?

G20-Gipfel · nach Krawallen

Unions-Innenexperte Mayer plädiert nach den Krawallen in Hamburg für eine Schließung von Autonomen-Zentren wie der Roten Flora in Hamburg (im Bild) und in der Rigaer Straße in Berlin.

(Foto: dpa)

Nach den gewalttätigen G-20-Protesten in Hamburg fordert die Opposition den Rücktritt von Bürgermeister Olaf Scholz. Daneben wird eine europaweite Datei für Linksextreme diskutiert - und ob Autonomen-Zentren wie die Rote Flora weiter geduldet werden können.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.