bedeckt München 31°

Ihr Forum:Handelt der Staat konsequent genug gegen Fremdenfeindlichkeit?

Schmiererei gegen Asylbewerberheim

Nach den Anschlägen auf Flüchtlingsunterkünfte scheint das nächste Lichtenhagen nur eine Frage der Zeit zu sein.

(Foto: dpa)

Freiberg, Tröglitz, Reichertshofen und Remchingen. Die Anschläge auf Gebäude, in denen Flüchtlinge untergebracht werden, häufen sich. Und die CSU gießt noch Öl ins Feuer.

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/wüll

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite