Leserdiskussion:Sollte der siegreiche Spitzenkandidat EU-Kommissionschef werden?

Manfred Weber und Frans Timmermanns in Wahlarena zur Europawahl

Das eher blutarme Duell wird die Zweifel verstärken, ob die Idee mit den Spitzenkandidaten taugt, glaubt Stefan Ulrich. (Im Bild: Manfred Weber und Frans Timmermans)

(Foto: Rolf Vennenbernd/dpa)

Wer die Demokratie in Europa stärken will, muss das Europaparlament und damit indirekt die Wähler darüber entscheiden lassen, wer Kommissionspräsident wird, kommentiert SZ-Autor Stefan Ulrich.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB