bedeckt München 15°

Leserdiskussion:Wie sollte sich Deutschland im Kampf gegen den IS engagieren?

Syrien-Einsatz der Bundeswehr

Die große Koalition will die Tornados der Luftwaffe bis Ende März 2020 weiterfliegen lassen, die Ausbildung und die Teilnahme von Bundeswehrsoldaten an Aufklärungsmissionen soll ein weiteres Jahr fortgeführt werden.

(Foto: Falk Bärwald/dpa)

Die Bundesregierung will den Militäreinsatz gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" fortsetzen. Um diese zu besiegen, brauche es jedoch mehr, kommentiert SZ-Autor Georg Mascolo: konsequente Rechtsstaatlichkeit, Strafverfolgung und humanitäre Hilfe.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.