bedeckt München 28°

Digitaler Impfnachweis:Der Pass, der Türen und Grenzen öffnet

20.05.2021. Tallinn. Corona vaccination certificate, vaccination passport, QR code. Digital and paper covid-19 vaccinati

Der digitale Impfpass soll Menschen einen Teil ihrer Freiheit zurückgeben.

(Foto: Eero Vabamägi/Scanpix/imago images)

Ende Juni soll ein europaweiter digitaler Impfpass eingeführt werden, der Besuche im Kino, Restaurant und Reisen ermöglicht. Wie kommt man an den CovPass, wie funktioniert er und ist das Verfahren sicher? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Karoline Meta Beisel und Simon Hurtz

Immer mehr Menschen sind geimpft, Maßnahmen werden gelockert, der Sommerurlaub im Ausland rückt in greifbare Nähe. Doch damit sich Grenzen und Türen öffnen, braucht es einen Impfnachweis. Von Ende Juni an soll er flächendeckend in Deutschland und Europa eingeführt werden. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu einem Projekt, dessen Ziel es ist, zur Normalität zurückzukehren.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Ballet school; Ballett
SZ-Magazin
»Will mein Kind das oder will ich das?«
Sexualität
Warum die Deutschen immer weniger Sex haben
Die Nacht -Teaser
Nachtleben
Was haben wir durchgemacht
Nach Covid-Impfung
Herzmuskelerkrankung bei auffallend vielen jungen Menschen
Schuhfabrik in Primasens
Rheinland-Pfalz
Die letzten Pumps aus Pirmasens
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB