bedeckt München 19°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Merz, Kramp-Karrenbauer, Spahn: Wer sollte an die CDU-Spitze?

CDU-Regionalkonferenz in Lübeck

Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz, CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und Bundesgesundheits- minister Jens Spahn.

(Foto: dpa)

Bei der CDU-Regionalkonferenz zeigen die drei möglichen Merkel-Nachfolger Kontur: Kramp-Karrenbauer beschäftigt sich mit Digitalisierung, Frauen in der Partei und einem verpflichtenden Dienstjahr. Merz mit der AfD und Außenpolitik. Spahn macht Digitalisierung und Steuern zum Thema.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.