Konstituierende Sitzung des Bundestages:Ein paar Wochen lang sturmfreie Bude

Lesezeit: 3 min

Deutscher Bundestag Herrichtung Plenarsaal für die 20. Legislaturperiode Der Sitzungssaal des Deutschen Bundestags im Be

Noch mehr Stühle braucht das Land: Der Plenarsaal des Bundestages wurde in den vergangenen Wochen fleißig umgebaut.

(Foto: Chris Emil Janssen/imago)

An diesem Dienstag tritt der neue Bundestag zusammen. Es wird voll und wohl auch lebendiger als zuletzt.

Von Johan Schloemann

Er hat jetzt Frühlingsgefühle im Herbst, der Parlamentarismus. Wenn am Dienstagvormittag der 20. Deutsche Bundestag zu seiner konstituierenden Sitzung zusammentritt - das muss er laut Verfassung spätestens am dreißigsten Tag nach der Bundestagswahl tun -, dann wird das wie jedes Mal auch eine Selbstfeier der Demokratie. Vom dienstältesten Abgeordneten, der in diesem Fall mit dem bisherigen Bundestagspräsidenten identisch ist, also von Wolfgang Schäuble (CDU), wird eine der ersehnten, von manchen auch gefürchteten Grundsatzreden kommen. Und es wird ordentlich voll werden im Reichstagsgebäude, nicht bloß, weil alle am ersten Tag dabei sind (mit Ausnahmen wie dem AfD-Fraktionsvorsitzenden Tino Chrupalla, der corona-infiziert in Quarantäne sitzt), sondern auch, weil das Parlament wegen mangelnder Wahlrechtsreform noch einmal zu ungekannter Größe angeschwollen ist.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Enjoying the fresh sea air; loslassen
Liebe und Partnerschaft
»Solange man die Emotionen zulässt, ebben sie auch wieder ab«
Top high view image of two best friends lovers lesbians LGBT couple boyfriend and girlfriend lying on couch watching TV and surfing the Internet together on weekends. Happy relationship on lockdown; eifersucht handy
Smartphone
Der Beziehungsfeind Nr. 1
Mode
Mit Stil ins 18-Grad-Büro
Smiling women stretching legs on railing; Dehnen
Gesundheit
"Der Schlüssel zu mehr Beweglichkeit ist der hintere Oberschenkel"
SZ-Magazin
Patti Smith im Interview
"Ich gehe mit den Verstorbenen, die ich liebe, durchs Leben"
Zur SZ-Startseite