PromisHochzeitsglocken, Babynews - und royale Trendsetter

Die Queen macht Prinz Philip ein besonderes Geburtstagsgeschenk, ein Musiker wäre glücklich, wenn er eine derartig robuste Beziehung hätte. Die Promis in Bildern.

Fast wäre es im Trubel um die dreitägigen Festspiele zum 90. Geburtstag von Queen Elizabeth untergegangen. Prinz Philip hat ebenfalls Grund zu Feiern: Am Freitag feierte er seinen 95. Geburtstag.

Als Geschenk für die Fans der Royals gibt es ein bisher unveröffentlichtes Porträt des Paares aus der Reihe der Star-Fotografin Annie Leibovitz. Zu ihrem Jubiläum sitzen die Windsors, im kommenden Jahr sind sie 70 Jahre lang miteinander verheiratet, wie die netten Großeltern von nebenan beieinander. Milde lächelnd schauen die Königin und ihr Prinzgemahl in die Kamera. Sie trägt eine Blusen-Strickkombination in Zartrosé, er ein passendes Oberhemd und Tweetjacket mit Einstecktuch. Damit folgen sie dem pastelllastigen Zeitgeschmack, denn Rose Quartz ist eine der beiden Pantone-Trendfarben des Jahres 2016.

Es ist kein Zufall, dass der Buckingham-Palast das schon ein paar Wochen alte Foto am Freitag veröffentlicht. Das Königshaus will sich zu den großen Feiern zum Königinnen-Geburtstag volksnah zeigen. Das Statement, das der Palast zum Geburtstag von Prinz Philip herausgab, zeugt ebenfalls von heiler Familienidylle: "Er hat mir ganz einfach in all den Jahren Kraft und Halt gegeben", wird die Queen zitiert. Ihr Dank gelte seiner Geduld, denn schließlich muss Philip seit Jahrzehnten stets hinter seiner Gattin gehen.

Bild: dpa 11. Juni 2016, 00:202016-06-11 00:20:31 © SZ.de/joku