SZ-Podcast "Das Thema" Der Guru: ein Kriminalfall und dessen Recherche

Ein Münchner Ärztepaar wird in seinem Ferienhaus getötet. Die Frau und der mutmaßliche Täter gehörten zum Umfeld eines Yoga-Lehrers. Dessen Anhänger führen schon seit Jahren den Staat vor und verfolgen gnadenlos alle Kritiker.

September 2015 in Südfrankreich. Ein reiches Ehepaar aus München wird in seinem Ferienhaus getötet. Mutmaßlich von seinem Schwiegersohn. Ein Kriminalfall, den man schnell als einen eskalierten Familienstreit um das Erbe der beiden Opfer einordnen könnte. Aber die Tat in Frankreich führt mitten hinein in eine obskure spirituelle Gruppe in Bayern. Das Opfer Christine B. war lange Mitglied in der Gruppe, ist dann aber ausgestiegen. In dieser Folge von "Das Thema" erzählen Ralf Wiegand und Julius Heinrichs von ihrer Recherche zu dem Fall.

So können Sie den SZ-Podcast abonnieren

"Das Thema" erscheint immer mittwochs um 17 Uhr. In der halbstündigen Audiosendung sprechen Redakteure der Süddeutschen Zeitung über ihre Themen und Recherchen.

Alle Folgen von "Das Thema" finden Sie unter sz.de/das-thema, sobald sie erscheinen. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei:

iTunes

Spotify

Deezer

oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. (Zum XML-Feed geht es hier lang.) Alle Folgen finden Sie auch auf Soundcloud, hier können Sie die Episoden auch herunterladen.

Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

Lesen Sie jetzt mit SZ Plus:
Leben und Gesellschaft Der Guru

Yoga und Angst

Der Guru

Christine und Wilhelm B. werden brutal getötet. Das Ärztepaar aus München, aber auch der mutmaßliche Mörder gehörten zum Umfeld des charismatischen Yoga-Lehrers Heinz Grill.