bedeckt München
Zum SZ-Autorenverzeichnis

Ralf Wiegand

Investigative Recherche

Ralf Wiegand, Jahrgang 1967, gehört zum Ressort Investigative Recherche. Er volontierte 1988/89 bei den Fränkischen Nachrichten in Tauberbischofsheim und verbrachte anschließend sieben Jahre als Sportredakteur in Bremen beim Weser-Kurier. Von Haus aus zum Clubberer erzogen, der es also mit dem 1. FC Nürnberg hielt, kümmerte er sich fortan - und bis heute - um Werder Bremen. 1997 wechselte er in die Sportredaktion der Süddeutschen Zeitung an den Verlagssitz in München. 2003 verließ er das Ressort und wurde innenpolitischer Korrespondent in Hamburg. 2013 dann die erneute Rückkehr nach München, einbezogen in die Entwicklung der neuen SZ am Wochenende und dort dann Redakteur im neu geschaffenen Ressort Buch Zwei. Seit 2016 Mitglied der Redaktion Investigative Recherche.

Neueste Artikel