Polizei:Gautinger stirbt bei Motorradunfall

Eine 76-jährige Fahrradfahrerin wird bei dem Unfall in Geretsried schwer verletzt.

Ein 64-jähriger Motorradfahrer aus Gauting ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Geretsried auf der Staatsstraße 2069 ums Leben gekommen. Eine 76-jährige Geretsrieder Fahrradfahrerin wurde bei demselben Unfall schwer verletzt. Die Staatsstraße musste mehrere Stunden gesperrt werden.

Wie die Polizei berichtet, fuhr am frühen Nachmittag eine 33 Jahre alte Autofahrerin aus Wolfratshausen auf der Straße von der Tattenkofener Brücke kommend in Fahrtrichtung B 11. Sie erkannte eine Radfahrerin, die die Staatsstraße überqueren wollte, verringerte ihre Geschwindigkeit, worauf der hinter ihr herannahende Motorradfahrer zum Überholen ansetzte. Er stieß dabei mit der Radfahrerin zusammen. Der Gautinger erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

© SZ vom 27.09.2021 / cjk
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB