Kornkreis im Münchner Umland:Die Kornkreise sind zurück

Kornkreis

Der Kornkreis am Waldrand im Süden des Gautinger Ortsteils Buchendorf.

(Foto: Roman Schweda)

Bei Gauting ist das Gebilde in einem Getreidefeld aufgetaucht. Ein Fotograf hat es zufällig entdeckt.

Zufällig hat der Gautinger Fotograf Roman Schweda diesen Kornkreis in einem Getreidefeld bei Buchendorf entdeckt. Bei einem Drohnenflug mit Kamera fiel ihm dieses Gebilde auf, das sich am Waldrand im Süden des Ortes befindet.

Vor einem Jahr waren wesentlich aufwendiger gestaltete Kornkreise mit 100 Metern Durchmesser bei Fischen südlich des Ammersees aufgetaucht. Innerhalb weniger Wochen lockten sie Tausende Neugierige an - darunter viele Esoteriker.

© SZ vom 31.07.2021/rzl
Zur SZ-Startseite
Kornkreis

Kornkreis in Pähl
:"Ich spüre hier eine Energie, dass mir direkt schwindlig wird"

Ein kunstvolles Konstrukt in einem Weizenfeld zwischen Dießen und Fischen zieht Esoteriker und Schaulustige an. Für den Bauern aber geht der Schaden in die Tausende.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB