bedeckt München 17°

Schlafmediziner im Interview:So schlafen Sie besser

schlafen

"In jeder Zelle eines Menschen ist eine Uhr eingebaut", sagt Bernd Herberger vom Schlafmedizinischen Zentrum München.

(Foto: Gregory Pappas/unsplash)

Wer nicht ausreichend schläft, wird krank. Gründe für eine gestörte Nachtruhe gibt es viele - vom Stress im Job bis zum Lärm der Großstadt. Ein Gespräch über die Bedeutung des richtigen Schlummers.

Bernd Herberger ist Facharzt für Innere Medizin, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie. Mit all diesen Spezialisierungen hat er sich auf ein Gebiet konzentriert, das im besten Fall eine ganz natürliche Sache für den Menschen ist: Schlaf. Wird der allerdings zum Problem, sind all diese Fachbereiche gefordert. Herberger leitet das schlafmedizinische Zentrum "Prosomno" an der Weinstraße und ist sozusagen Schlummer-Sachverständiger.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Home-Office
Selbstausbeutung auf dem Sofa
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Verdachtsfälle in Kita
Hinter dem Häuschen
Teaser image
Umweltschutz
Freiwillig werden wir die Erde nicht retten
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat