bedeckt München 26°

Patricia Riekel:"Schön sehen Sie mal wieder aus"

Patricia Riekel, frühere Bunte-Chefin

Zwischen den Welten: Patricia Riekel wechselte vom Journalismus zur Lokalpolitik.

(Foto: Florian Peljak)

Die langjährige Chefredakteurin der "Bunten" macht nun Politik in ihrem Stadtviertel. Über eine Frau, die es immer wieder schafft, dass sich die Menschen ihr gegenüber öffnen.

Von Philipp Crone

Könnte der Labrador ein Hinweis sein? Patricia Riekel setzt sich an einem Vormittag im Juni in ein Bogenhauser Café und der daneben bis dahin dösende Hund springt auf. Er tapst auf Riekel zu, er schnuppert, sie streichelt. Vielleicht ist sie eine Person, in deren Nähe man gerne ist. Vielleicht hat sie aber auch nur Leckerli in der Tasche. Riekel, diese kleine Frau mit dem großen Blick, umgibt bis heute etwas Geheimnisvolles.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Coronavirus - Weitere Schulöffnungen Baden-Württemberg
Corona-Impfungen
Und jetzt alle Kinder?
Teaserbilder Interrailreise Rühle
Interrail
Mit dem Zug durch Europa
woman and young chihuahua in front of white background (cynoclub); Mafiaprinzessin Folge 1
Podcast
Die Mafiaprinzessin
Mihama nuclear power plant in Japan File photo taken April 24, 2021, shows Fukui Gov. Tatsuji Sugimoto (L) visiting the
Atomkraft
Japans strahlende Zukunft
Sexualität
Warum die Deutschen immer weniger Sex haben
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB