Bestseller:"Klar, das Thema Versicherung ist langweilig"

Lesezeit: 7 min

Bestseller: Einen eigenen Youtube-Kanal hat er schon länger. Nun hat Bastian Kunkel ein Buch darüber geschrieben, was junge Leute über Versicherungen wissen - und nicht wissen.

Einen eigenen Youtube-Kanal hat er schon länger. Nun hat Bastian Kunkel ein Buch darüber geschrieben, was junge Leute über Versicherungen wissen - und nicht wissen.

(Foto: Robert Haas)

Aber man sollte sich trotzdem damit beschäftigen, sagt Bastian Kunkel. Er hat als Versicherungsmakler gearbeitet, mittlerweile ist er dafür bekannt, Versicherungsdeutsch verständlich zu machen. Ein Gespräch über Behörden, Hintertüren und Vertrauen.

Interview von Gerhard Fischer

Der Versicherungsvermittler Bastian Kunkel stand vor einigen Jahren vor einer verschlossenen Tür. Er war mit einem Kunden verabredet, aber der Mann öffnete einfach nicht. Kunkel fuhr heim und beschloss noch in dieser Nacht, alles anders zu machen: offener, entspannter, humorvoller, moderner. Er machte einen Youtube-Kanal auf, um seine Versicherungen zu erklären und zu vermitteln. Später zeigte er seine Videos auch bei TikTok und bei Instagram. Mittlerweile hat er mehr als eine halbe Million Follower. Und nun hat Kunkel, 35, auch noch ein Buch geschrieben. Kürzlich erschien "Total ver(un)sichert: Was du mit 18 über Versicherungen wissen solltest, aber mit 30 immer noch nicht weißt".

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
SZ-Magazin
Liebe und Partnerschaft
Und was, wenn nur einer ein Kind will?
Geheimdienste im Ukraine-Krieg
An der unsichtbaren Front
boecker
Leben und Gesellschaft
»Frauen geben sich oft selbst die Schuld«
Psychologie
Wie sehr prägen uns unsere Geschwister?
Interview mit Sido
"Mein Problem war selbst für die Profis relativ neu"
Zur SZ-Startseite