bedeckt München

SZ-Krimi:Verschwörung in Schwabing

Kettenroman

Vier Starautoren haben einen gemeinsamen Roman verfasst, exklusiv für die Leser der SZ. Illustration: Stefan Dimitrov

Auch in Zeiten von Corona ruht das Verbrechen nicht. Vier renommierte Autoren schreiben darüber im Wechsel einen Roman. Lesen Sie hier alle Folgen dieses außergewöhnlichen Krimi-Projekts.

Vier Autoren, 16 Folgen, ein Krimi: Friedrich Ani, Doris Dörrie, Oliver Pötzsch und Lea Singer liefern Hochspannung für die Feiertage.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Gebäude der Firma Webasto in Stockdorf. Hier gab es den ersten Fall von Corona Virus / Datum: 30.01.2020 / *** Building
Ein Jahr Coronavirus in Deutschland
Die Furcht bleibt
Schifferdecker NSU Podcast
NSU und rechter Terror
Deutsche Abgründe
Medizin
Die Vulva, ein blinder Fleck
Wohnanlage aus den 1950er Jahren in München, 2018
München
Wenn die Zwischenmieterin nicht geht
Pandemie
Erlöst uns
Zur SZ-Startseite