bedeckt München 18°

Biergarten Menterschwaige:Könige, Künstler und viel Klatsch

Biergarten Menterschwaige - Harlaching, 2021

Der Biergarten Menterschwaige ist fast schon eine Art bayerisches Kulturgut - nun droht ihm das Aus.

(Foto: Robert Haas)

Die Menterschwaige ist ein Paradebeispiel für den bayerischen Biergarten. Pestepidemien und brandschatzende Schweden hat sie überlebt - nun droht ihr die Lokalbaukommission. Über ein bedrohtes Stück Stadtgeschichte.

Von Franz Kotteder

Zu den hübschen bayerischen Legenden zählt die Behauptung, im Biergarten träfen sich der Generaldirektor und der Arbeiter am selben Tisch und prosteten sich zu. Vermutlich war das tatsächlich mal eine theoretische Möglichkeit, aber sicher nicht viel mehr. Auch im Biergarten bleiben die meisten unter sich und akzeptieren es nur ungern, wenn sich jemand an den eigenen Tisch ranklemmen will. Die Standardantwort auf die Frage, ob man sich noch dazusetzen könne an den sonst völlig leeren Biergartentisch, lautet meistens dann doch: "Naa! Do is b'setzt!"

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Gorillas, Flink und Getir
"Die meisten Superschnelldienste werden sehr schnell sterben"
KOSTENPFLICHTIG: Bitte eines für Print und Digital und Online wählen. !!!!
HOLZ Fedor
Reden wir über Geld
"Mit der ersten Million kam der Druck"
Girl with bangs and protective face mask staring while standing at park model released Symbolfoto AMPF00109
Covid-19
Was die Pandemie mit dem Immunsystem gemacht hat
Thema: Impfung. Hand mit Spritze vor einem Oberarm Bonn Deutschland *** subject vaccination hand with syringe in front
Corona
Keine Nebenwirkung, kein Impfschutz?
Bundestagswahl
Wer von den Plänen der Parteien finanziell profitiert - und wer nicht
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB