bedeckt München

Streaming-Tipps:Kultur im Netz

Das Akustik-Quartett "Quadro Nuevo" hat seinen ganz eigenen Stil aus argentinischem Tango, Weltmusik und Jazz.

(Foto: Picasa)

Das Weltmusik-Quartett "Quadro Nuevo" spielt in der Pasinger Fabrik und Anne Haigis streamt aus der Rätschenmühle Geislingen.

Theater, Oper & Tanz

  • Kammerspiele: "Broken Brecht", von Caroline Kapp, Koproduktion des Brechtfestivals, Filmpremiere, 5. März, 20 Uhr; "tanikō (cold love)", Regie und Text: Lennart Boyd Schürmann, Koproduktion des Brechtfestival, Filmpremiere, 5. März, 20.30 Uhr; "Like Lovers Do (Memoirs of Medusa)", Lesung aus einem unvollendeten Stück von und mit Sivan Ben Yishai und Zoom-Talk, 6. März, 15 Uhr; "Buđenje Proleća - Frühlingserwachen", Tanztheater der Mladi Bitef dens kompanija (Bitef Teatar Belgrad), 6. März, 19 Uhr; "2020: The Tempest" nach Shakespeare, Koproduktion mit TR Warszawa, 7. März, 19 Uhr; "Gespenster - Erika, Klaus und der Zauberer" von Raum+Zeit, Live-Stream, 9. März, 20 Uhr; "Paisajes para no colorear - Landschaften die nicht auszumalen sind" von Marco Layera/Teatro la re-sentida, Live-Stream, 10. März, 20 Uhr; "AmA ohne Maske", Ensemble-Vorstellungs-Podcast von Wiebke Puls; "Through a window", digitale Kunstwerke von Sulafa Hiazi, Habibi Kiosk; https://www.muenchner-kammerspiele.de
  • Nationaltheater: "Montagsstück XVlI", 8. März, 20.15 Uhr; "Montagsstücke", Video on demand; "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber, Regie: Dmitri Tcherniakov, Video on demand bis 15. März; www.staatsoper.tv
  • Residenztheater: "Niemand wartet auf dich" von Lot Vekemans, Regie: Daniela Kranz, Live-Stream 4. März, 19.30 Uhr; "Dantons Tod" von Georg Büchner, Regie: Sebastian Baumgarten, 5. März, 19 Uhr; "Finsternis" von Davide Enia, eine Aufführung auf Zoom, 6. März, 19.30 Uhr; "Borderline" von Jürgen Berger, 7. März, 19 Uhr; "Wolkendienst", Sneak Peek zu "Die Wolken, die Vögel, der Reichtum" von Thom Luz; "Tagebuch eines geschlossenen Theaters"; www.residenztheater.de
  • Schauburg, München: "Der Zinnsoldat und die Papiertänzerin" von Roland Schimmelpfennig frei nach Hans Christian Andersen, Regie: Andrea Gronemeyer, ab 8 J., Hörfassung, 5. März, 15 Uhr; https://www.schauburg.net
  • HochX: "Der Sanifaire Code" von Raststättentheater, ein Live-Theaterstück auf Zoom, 6./7. März, 20 Uhr (siehe Bericht oben); "Witches" von Ursina Tossi, Tanztheater, 8./9. März, 19 Uhr; theater-hochx.de

Kabarett

  • 3sat: Helmut Schleich: Kauf, du Sau!; Die Anstalt; Florian Schroeder fahndet nach dem Bösen; Bayerischer Kabarettpreis 2020; Florian Scheuba: Folgen Sie mir auffällig; Urban Priol: Tilt 2020; Sebastian Pufpaff: Puffpaffs Happy Hour - Best of 2020; Philipp Weber: KI - Künstliche Idioten; Erwin Pelzig: Weg von hier; Vince Ebert: Make Science great again; www.3sat.de/kabarett
  • BR Mediathek: Django Asül: Asül für alle; Ingo Appelt; Luise Kinseher: Mama Bavaria; Christine Eixenberger: Fingerspitzenlösung; www.br.de/mediathek/rubriken/kabarett-comedy
  • Comedystreams: Das Gipfeltreffen - Schubert, Sträter und König retten die Welt; Die Florian Schröder Satireshow; Drei. Zwo. Eins. Michl Müller; Anke Engelke: Ladykracher; https://comedystreams.de

Pop & Jazz

  • Glockenbachwerkstatt: Online-Folksession mit Ecco Meineke u.a., 4. März, 19 Uhr; www.facebook.com/waldenfels
  • Harry Klein: DJ-Streams & Talk zum Weltfrauentag, 6./8. März ab 20 Uhr; harrykleinclub.de
  • Milla: g.rag/zelig implosion deluxxe, 4. März, 20 Uhr; www.milla-club.de
  • Pasinger Fabrik: Quadro Nuevo, 7. März, 18 Uhr; www.pasinger-fabrik.de
  • Seidlvilla: Trio Aurora, 9. März, 20 Uhr; www.facebook.com/jazzplusseidlvilla
  • Unterfahrt: El Vikingo de la Salsa (4. März), Benedikt Jahnel Trio (5. März), Claus Raible (6. März), Tizian Jost (10. März), jew. 20 Uhr; unterfahrt.de
  • We won't shut up!: Internat. Digitale Frauenwoche, 7. bis 13 März, mit Konzert-/DJ-Streams aus Glocke und Köşk; www.wewontshutup.org Club100 Bremen: Dota, 8. März, 20 Uhr; club100-bremen.de
  • Domicil Dortmund: Mel Maroon - Swing & Stream, 5. März, 20 Uhr; www.domicil-dortmund.de
  • Magdalena Ganter: "Neo Noir" Record Release Stream, 7. März, 20.15 Uhr; magdalenaganter.de
  • King Georg Jazzclub Köln: Johanna Schneider & Laia Genc (4. März), Hansjörg Fink & Gero Körner (9. März), Claus Raible Trio (10. März), jew. 19.30 Uhr; kinggeorg.de
  • Rätschenmühle Geislingen: Anne Haigis, 6. März, 20 Uhr; www.youtube.com/Rätsche
  • Kasch_TV: Bernadette La Hengst, 5. März, 20 Uhr; www.facebook.com/KASCH.Achim

Klassik

  • Schwere Reiter: Reminiszenzen, Werke: Bauer, Coates, Weidner, Klavier: Andreas Skouras, 4. März, 20 Uhr; Konzert, Werke: Debussy, Winterberg, Klavier: Brigitte Helbig, 5. März, 20 Uhr; www.schwerereiter.de
  • BR Klassik: Konzert, Werke: Purcell, Haas, Chor und Symphonieorchester des BR, Leitung: Sir Simon Rattle, 6. März, 21.30 Uhr; www.br-chor.de/konzert/14987
  • Gasteig: Konzert, Werke: Adámek, Messiaen, Mezzosopran: Magdalena Kožená, Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Sir Simon Rattle, 6. März, 18 Uhr; Kammermusik, Werke: Waterhouse, Beethoven, 6. März, 19 Uhr; www.gasteig.de
  • Bayerische Staatsoper: Montagsstück "Das Lied von der Erde", Werke: Mahler, 8. März, 20.15 Uhr und 10. März, 19 Uhr; www.staatsoper.de
  • Arte Concert: Europe@Home, Litauen zu Gast bei Daniel Hope, mit Gediminas Gelgotas und Augusta Jusionytė; www.arte.tv/de/videos/102131-004-A/europe-home-litauen
  • Elbphilharmonie: Konzert, Werke: Ravel, Beethoven, Klavier: Martha Argerich, Symphoniker Hamburg, Leitung: Sylvain Cambreling; Concerti und Capricen, Violine: Ilya Gringolts, Ensemble Resonanz, Leitung: Riccardo Minasi; www.elbphilharmonie.de/de/mediathek
  • Festspielhaus Baden-Baden: kostenlose Konzert- und Opern-Videos; www.festspielhaus.de/magazin/hausfestspiel

Literatur

  • Literaturhaus: Jovana Reisinger "Spitzenreiterinnen", Moderation: Marion Bösker-von Paucker, 4. März, 20 Uhr; Emilia Roig "Why we matter. Das Ende der Unterdrückung", Moderation: Meredith Haaf, 10. März, 21 Uhr; www.literaturhaus-muenchen.de/programm/
  • Münchner Kammerspiele: "Like Lovers Do", Lesung aus einem unvollendeten Stück von und mit Sivan Ben Yishai, (engl./dt.), 6. März, 15 Uhr; "Belarus. Das weibliche Gesicht der Revolution?", Lesung und Gespräch, mit Svetlana Belesova, Sebastian Brandes, Johanna Eiworth u.a., Moderation: Nina Weller, 8. März, 19.30 Uhr; www.muenchner-kammerspiele.de
  • Residenztheater: Resi liest "Die weiße Rose. Die Briefe von Alexander Schmorell und Christoph Probst", www.residenztheater.de/resi-liest
  • Valentin Karlstadt Musäum: Karl Valentin und Liesl Karlstadt "Übertragung aus der Hölle"; youtube.com/watch?v=T3bc2nqZhTg&feature=youtu.be

Museen

  • Munich Creative Business Week (MCBW) 2021: 6. bis 14. März, www.mcbw.de
  • Glyptothek: Fotos, Kurzvideos und Informationen u.a. zur Sonderausstellung Bertel Thorvaldsen und Ludwig I. - Der dänische Bildhauer im bayerischen Auftrag, www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de
  • Kunsthalle München: Thierry Mugler: Couturissime, digitale Live-Führung durch die Ausstellung, 4. März, 17.00 Uhr, digitale Ausstellung ab dem 4. März kostenlos zugänglich, www.kunsthalle-muc.de
  • Münchner Stadtmuseum: Online-Sammlung, digitale Dauerausstellungen Typisch München und Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln, jeden Montag digitale Live-Führungen, Online-Veranstaltung zur Ausstellung Welt im Umbruch. Kunst der 1920er Jahre, 5. März, 18 Uhr, www.muenchner-stadtmuseum.de
  • Internationale Jugendbibliothek: Migrations. Postkarten von Künstlern aus aller Welt, mit Videos und interaktiven Online-Angeboten, bis 26. Sept., www.ijb.de
© SZ vom 04.03.2021/van
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema