Soyeon Schröder-Kim:Like a Prayer

Lesezeit: 3 min

Instagram: Selbstbildnis von Soyeon Schröder-Kim in Moskau

Selbstbildnis von Soyeon Schröder-Kim.

(Foto: Instagram/@Soyeonschroederkim)

Soyeon Schröder-Kim zeigt sich als betende Madonna von Moskau am Fenster. Gefällt uns?

Von Cornelius Pollmer

Kommt jetzt ein bisschen überraschend, aber der neue Vermeer ist diese Nacht eingetroffen, drüben bei Instagram. Zu sehen ist kein Mädchen mit Perlenohrring, zu sehen ist eine mädchenhaft inszenierte Frau mit Ehering. Zu sehen sind darüber hinaus so viele weitere Andeutungen, dass einem fast der Kopf platzt. Die geschlossenen Augen, der leicht gebeugte Kopf, Schattenrisse und subtile Spiegelungen im Fenster. In der Unschärfe des Hintergrunds verschwimmt die Basilius-Kathedrale bei Nacht, sie sieht dem Kreml nun noch ähnlicher und wird zur Ausstattung einer Groteske, zum Disneyschloss des Dämonen Vladimir Vladimirovič Voldemort.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Agota Lavoyer
Leben und Gesellschaft
»Viele schämen sich oder haben Angst vor den Konsequenzen«
Happy woman inhaling at home; Nagomi
Psychologie
"Es gehört dazu, die eigene Unzulänglichkeit akzeptieren zu können"
Digitale Währungen
Der Krypto-Crash
Renault Megane E-Tech Electric im Test
Das Auto, das keinen Regen mag
People reading books and walking; 100 Bücher fürs Leben
Literatur
Welches Buch wann im Leben das richtige ist
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB