Soyeon Schröder-Kim:Like a Prayer

Lesezeit: 3 min

Instagram: Selbstbildnis von Soyeon Schröder-Kim in Moskau

Selbstbildnis von Soyeon Schröder-Kim.

(Foto: Instagram/@Soyeonschroederkim)

Soyeon Schröder-Kim zeigt sich als betende Madonna von Moskau am Fenster. Gefällt uns?

Von Cornelius Pollmer

Kommt jetzt ein bisschen überraschend, aber der neue Vermeer ist diese Nacht eingetroffen, drüben bei Instagram. Zu sehen ist kein Mädchen mit Perlenohrring, zu sehen ist eine mädchenhaft inszenierte Frau mit Ehering. Zu sehen sind darüber hinaus so viele weitere Andeutungen, dass einem fast der Kopf platzt. Die geschlossenen Augen, der leicht gebeugte Kopf, Schattenrisse und subtile Spiegelungen im Fenster. In der Unschärfe des Hintergrunds verschwimmt die Basilius-Kathedrale bei Nacht, sie sieht dem Kreml nun noch ähnlicher und wird zur Ausstattung einer Groteske, zum Disneyschloss des Dämonen Vladimir Vladimirovič Voldemort.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Cropped hand holding mirror with reflection of eye; selbstzweifel
Liebe und Partnerschaft
»Es gibt keinen perfekten Zustand der Selbstliebe«
Antisemitismus-Debatte
Wie links ist Eva Menasse?
Literatur
"Ich sagte zu meinen Studenten, Sex - wisst ihr, was das ist?"
Private Pools
Der Untergang der Gartenkaribik
Entertainment
"Was wir an Unsicherheit und Komplexen haben, kann ein krasser Motor sein"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB