bedeckt München 26°

RTL-Dschungelcamp: Tag 13:"Ich bin kein Mann! Ich bin ein Mann."

RTL-Dschungelcamp, Thorsten Legat

Wer bin ich noch mal? Thorsten Legat verliert im Streit mit Helena Fürst die Orientierung.

(Foto: RTL)

Tag 13 im australischen Busch: Thorsten Legat will kein Frauenfeind sein. Menderes Bağcı ist ein Gentleman. Und Sophia Wollersheim hat Hoden satt.

Das ist passiert: Krawall und Remmidemmi. Kommen wir gleich zur entscheidenden Kategorie.

Gesprächsthema am Lagerfeuer: Ist Thorsten Legat ein Frauenfeind? Was ist überhaupt ein Misogyn? Und wo ist die Polizei, wenn man sie braucht? Aber von vorne, der Geschlechterstreit beginnt mit diesem Satz: "Die Falsche ist rausgegangen", flüstert Thorsten Legat der geschassten Nathalie Volk zu. Die Falsche, nämlich Helena Fürst, hört mit und kündigt an: "Ich werd' heut den ganzen Tag grinsen." Nach kurzer Zeit der Taktikwechsel: Die "dunkle Seite, die nix macht" (O-Ton Daniel Hartwich), geht zum Gegenangriff über - der Krieg der Möchtegerne beginnt. Ein Auszug in Zitaten.

Helena: "So ein Mensch wie du würde meine Wohnung beim Promi-Dinner nie betreten."

Thorsten: "Sieh lieber zu, dass du in die Spur kommst, in deine reellen Spuren, in deine narzisstischen Spuren."

Helena: "Nur weil du meinst, dass du 'n Mann bist, musst du hier 'n dicken Macker riskieren."

Thorsten: "Ich bin kein Mann! Ich bin ein Mann."

Helena: "Ja, und?"

Thorsten: "Wenn du Probleme hast mit der männlichen Gesellschaft, dann musst du dir irgendwie 'ne Transe suchen."

Helena: "Du kommst nicht aus dieser Branche, du bist 'n Protagonist."

Thorsten: "A) kenn ich Helena Fürst gar nicht, zweitens kenn ich sie gar nicht als Moderatorin, und drittens hab ich noch nie 'ne Sendung gesehen."

Helena: "Freundchen!"

Thorsten: "Nenn' mich nicht Freundchen, Fräulein!"

Helena: Weißt du, was du für 'n Typ bist? Du bist 'n frauenfeindlicher Typ! Du beleidigst mich, weil ich 'ne alleinerziehende Frau bin - du spinnst wohl!"

Thorsten: "Ich hab 'ne Vergangenheit hinter mir gebracht, wo ich meine Mutter gesehen hab, wie mein Vater sie in die Fresse geknallt hat. Und ich bin frauenfeindlich?"

Helena: "Als Teenager war ich impulsiver. Als Teenager hab ich durchaus auch mal jemand einen auf die Gosch gehauen."

Thorsten: "Ich müsste sie normalerweise anzeigen."

Jürgen: "Ja, aber wie willste hier die Polizei rufen?"