Springer-Chef Mathias Döpfner:Der Glaubwürdigkeit des BDZV nutzt das nicht

Zeitungskongress Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger

Döpfner 2017 beim Zeitungskongresses des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger in Stuttgart.

(Foto: Marijan Murat/picture alliance)

Mathias Döpfner bleibt auch nach seinem Privatgeläster über Journalisten Präsident der deutschen Zeitungsverleger. Was das für die Branche bedeutet.

Kommentar von Aurelie von Blazekovic

Mathias Döpfner bleibt Präsident des Bundesverbands der Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV). Das hat das Präsidium des Verbands in einer Sitzung am Mittwoch nach langer Debatte entschieden. Mehr als drei Stunden sei über Döpfner diskutiert worden, heißt es aus dem Verband. Über seine Rolle im Fall Julian Reichelt, des Bild-Chefredakteurs, dem er als Vorstandsvorsitzender bei Axel Springer auch nach Hinweisen auf Machtmissbrauch erstaunlich lang die Treue hielt, bevor Reichelt nach einem Bericht der New York Times sein Büro räumen musste. Aber auch über die SMS, in der Döpfner Reichelt als letzten Verfechter der Meinungsfreiheit preist. Er sei "der letzte und einzige Journalist in Deutschland", der noch mutig "gegen den neuen DDR-Obrigkeitsstaat" aufbegehre. Fast alle anderen seien zu "Propaganda-Assistenten" geworden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Volkswagen T6.1 California
VW California
Tiny House auf vier Rädern
Vintage couple hugs and laughing; alles liebe
Hormone
"Die Liebe ist eine Naturgewalt, der wir uns nicht entgegenstellen können"
Das eigene Leben
Corona-Pandemie
"Für einen Patienten, der sich weigert, würde ich nicht kämpfen"
Patientenrückgang in Kliniken
Corona-Politik
Es reicht mit der falschen Rücksichtnahme
Family having a barbecue in garden model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxINxGERxSU
Finanzen
Wie man im Alltag Hunderte Euro sparen kann
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB