bedeckt München 17°
vgwortpixel

Freunde und Partnerschaft:Zusammen alt werden

"Wir Alten wollen nicht in Ruhe gelassen werden! Wir wollen mittendrin sein."

(Foto: Tristan Vankann)

Mit Ende 40 kaufte Henning Scherf mit Freunden ein Haus. Dort wollten sie den Rest ihres Lebens verbringen. Ein Besuch, dreißig Jahre später.

Es gab eine Zeit, da wechselten sie sich jede Nacht ab, gaben ihr Schmerzmittel und wuschen sie. Vor allem: Sie waren da für ihre Mitbewohnerin, denn nun war sie, als erste, mit dem Sterben dran.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Kleinanzeigen
Zu verkaufen: Apfel und ein Ei
Teaser image
Erziehung
Ich zähle bis drei
Teaser image
Juli Zeh zur Corona-Krise
"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"
Teaser image
Josef Aldenhoff im Gespräch
"Sexualität ist oft verstörend"
Teaser image
Zweite Welle von Covid-19
Die Wege des Virus
Zur SZ-Startseite