Neuer Konzertsaal in München:Bravissimo

Gasteig Interimsquartier (PR)

Seine magische Wirkung erhält der Konzertsaal vor allem durch die fast schwarz lasierten Holzelemente an den Wänden, am Boden und an der Decke.

(Foto: HG Esch)

Nur eineinhalb Jahre Bauzeit, gerade mal 40 Millionen Euro Kosten, Ergebnis fantastisch: Die neue Isarphilharmonie in München ist viel mehr als ein Provisorium.

Von Gottfried Knapp

Wenn Architekten und Ingenieure Bauprobleme lösen müssen, die sie bis dahin für unlösbar hielten, können ihnen kleine Wunder gelingen. Und wenn staatliche oder städtische Planungsgremien gezwungen sind, ein wichtiges Kulturmonument, das dringend saniert werden muss, kurzfristig durch eine Provisorium zu ersetzen, kann das Unglaubliche passieren, dass der in kürzester Zeit geplante und errichtete Neubau fristgemäß fertig wird, verblüffend wenig kostet, ja seinen Funktionen teilweise sogar besser gerecht wird als der in die Jahre gekommene Bau, den er kurzfristig ersetzen soll. Beide Wunder haben sich eben in München ereignet, was schon deshalb sehr bemerkenswert ist, weil die Stadt in der gleichen Zeit auch noch ein neues Theater errichtet hat, das Volkstheater, das bei der Pressevorbesichtigung vor wenigen Wochen von Betreibern und Besuchern hoch gelobt wurde.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Zum Tod von Mirco Nontschew
Endlich kam aus dem Fernseher ein alles zermalmender Blödsinn
Patientenrückgang in Kliniken
Corona-Politik
Es reicht mit der falschen Rücksichtnahme
Börse
Die sieben teuersten Anlegerfehler
YALOM S CURE, (aka IRVIN YALOM, LA THERAPIE DU BONHEUR), Irvin Yalom, 2014. First Run Features / courtesy Everett Collec
Irvin D. Yalom
"Die Frage ist, ob es glückliche Menschen gibt"
alles liebe
Zurückweisung
"Je größer die Selbstliebe, desto schmerzlicher die Abweisung"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB