Twitter und unsere Zukunft:Stoppt Elon Musk

Lesezeit: 6 min

Twitter und unsere Zukunft: Herausragend in der Erfindung von Autos, aber ist Elon Musk auch ein erfolgreicher Medienmogul? Der Tesla-und Twitter-Eigentümer im Mai 2021.

Herausragend in der Erfindung von Autos, aber ist Elon Musk auch ein erfolgreicher Medienmogul? Der Tesla-und Twitter-Eigentümer im Mai 2021.

(Foto: Hannibal Hanschke/REUTERS)

Twitter ist in den Händen eines Menschen, der sich schwertut, wahr von falsch zu unterscheiden. Es ist an uns allen, jetzt das Schlimmste zu verhindern.

Gastbeitrag von Julia Jäkel

Es wäre zum Lachen, wenn es nicht zum Heulen wäre. Elon Musk bettelt Stars wie Stephen King an und feilscht wie auf dem Flohmarkt, ob King für acht statt für 20 Dollar im Monat ein blaues Twitter-Häkchen kaufen würde: "Wir müssen doch irgendwie unsere Rechnungen bezahlen." Elon Musk trägt ein Waschbecken (auf Englisch: "sink") in das Twitter-Headquarter und twittert: "Entering Twitter HQ - let that sink in!" Elon Musk ändert seine Twitter-Bio zu: "Twitter Complaint Hotline Operator". Standort: "Hölle." Memes über den Grundschulhumor von Elon Musk gehen einem leicht von der Hand. Wäre dieser Pennäler nicht der reichste Mann der Welt und hätte er sich nicht gerade eine der wichtigsten Plattformen unserer demokratischen Öffentlichkeit gekauft.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Digitalisierung
KI, unser Untergang?
Geschwisterbeziehungen
Geliebter Feind
Medizin
Ist doch nur psychisch
Zur SZ-Startseite