bedeckt München

Leserdiskussion:Sollten kulturelle Einrichtungen geöffnet werden?

MÜNCHEN: Museumsbesuch in Zeiten von CORONA / COVID19

Der Kulturlandschaft droht ein Kollaps, wenn es nicht bald verantwortungsbewusste Öffnungsstrategien und damit wieder eine Perspektive gibt.

(Foto: Johannes Simon)

Theater, Konzerthäuser, Museen, Literaturhäuser, Kinos: Man kann nicht auf ungewisse Zeit alle Kulturorte schließen und glauben, das sei verkraftbar, kommentiert SZ-Autorin Kia Vahland. In Regionen mit stabilen Werten etwa könne man mit sanften Öffnungsstrategien experimentieren.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema