Ehrung für Albrecht Schuch:Verlorene, Unterdrückte, Getriebene

Ehrung für Albrecht Schuch: Albrecht Schuch, bekannt aus "Bad Banks", "Systemsprenger" und "Berlin, Alexanderplatz", wird demnächst in Dominik Grafs "Fabian" zu sehen sein.

Albrecht Schuch, bekannt aus "Bad Banks", "Systemsprenger" und "Berlin, Alexanderplatz", wird demnächst in Dominik Grafs "Fabian" zu sehen sein.

(Foto: Steffen Roth)

Albrecht Schuch, bekannt aus der Serie "Bad Banks", spielt Liebende und Teufel, im Idealfall sogar in einer Person. Begegnung mit einem großen Fragensteller, der jetzt als "European Shooting Star" geehrt wird.

Von Sonja Zekri

Die erste Begegnung zwischen dem Schauspieler Albrecht Schuch und dem Regisseur Dominik Graf, der eine Verfilmung von Kästners "Fabian" plante, war selbst sehr großes Kino, jedenfalls, wenn Albrecht Schuch davon erzählt. Wie die beiden sich in München an der Villa Stuck trafen und die Isar entlangspazierten, das Herbstlaub fiel, die Sonne durch die Bäume brach und da sofort etwas literarisch Aufgeladenes, fast Heiliges war.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Radtour zum Nordkap
"Wenn man das wilde Leben erlebt hat, dann will man gar nicht ankommen"
Der Philosoph Bernard-Henri Lévy im April 2021 in Paris
Frankreichs bekanntester Philosoph sagt:
Merci, Deutschland
Ein Werksbesuch bei Biontech
"Produzieren, so viel wie möglich"
mann,pool,muskulös,selbstverliebt,selfie,männer,männlich,schwimmbad,schwimmbecken,swimming pool,swimmingpool,muskeln,fot
Psychologie
"Menschen mit narzisstischer Struktur sind sehr gut darin, Teams zu spalten"
Klimawandel
Der ultimative Anstieg der Ozeane
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB