Coworking-Space für Frauen:Gegen die Zweifel

Lesezeit: 4 min

Coworking-Space "Wonder"

Ein Schreibtisch, Internet und keine Männer. Shaghayegh Karioon möchte im "Wonder" eine Atmosphäre schaffen, in der Frauen sich wohlfühlen.

(Foto: Wonder Coworking)

Shaghayegh Karioon hat in Berlin einen Coworking Space nur für Frauen eröffnet. Vor allem für junge Gründerinnen erweist sich der Austausch untereinander als wertvoll.

Von Hannah Beitzer

Am Anfang ihres Wegs stand der Zweifel: Ist das wirklich eine gute Idee, ein Coworking Space nur für Frauen? Es gab nicht wenige Skeptiker, die Shaghayegh Karioon sagten: In Deutschland sind doch nur 15 Prozent aller Start-up-Gründer Frauen. Ein Geschäftsmodell, das 85 Prozent aller potenziellen Kunden ausschließt, sei also ziemlich riskant.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Illu Wissen
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
We start living together; zusammenziehen
Beziehung
"Die beste Paartherapie ist das Zusammenleben"
Medizin
Ist doch nur psychisch
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Gesundheit
»Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen«
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Zur SZ-Startseite